Bajakian

Clint Bajakian ist ein Komponist für Computerspiele.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bajakian besuchte das New England Conservatory of Music, wo er jeweils mit einem Bachelor of Arts in Klassischer Gitarre und Musiktheorie abschloss, und die University of Michigan, wo er einen Master of Arts in Komposition erwarb. Seit 1991 arbeitete er für LucasArts und komponierte dort für eine Reihe bekannter Spiele die Musik, die bei Spielern und Medien große Beachtung fand, so wählte die Zeitschrift „Computer Gaming World“ den Soundtrack zum Western Ego-Shooter Outlaws, den auch Bajakian selbst in einem Interview als seinen Favoriten bezeichnete,[1] zum besten des Jahres 1997.[2]

2000 verließ Bajakian LucasArts und gründete mit Julian Kwasneski das Unternehmen „Bay Area Sound“, von wo er nun für verschiedene Firmen Musik komponierte, u.a. auch für seinen früheren Arbeitgeber LucasArts. Er war dort bis 2004 tätig und wechselte dann zu Sony, wo er die Position eines Senior Music Supervisors erhielt.

Spiele und Filme für die Bajakian komponiert hat

Spiele

Filme

  • The Upgrade (2000) (Kurzfilm)

Einzelnachweise

  1. Siehe Gamespy-Interview bei den Weblinks
  2. lucasarts.com Awards, letzter Abruf 19. September 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Clint Bajakian — Born Clinton J. Bajakian in Concord, Massachusetts, United States Occupations Composer, musician Years active 1991–present Clint Bajakian (born in 1963 in Concord, Massachusetts …   Wikipedia

  • Clint Bajakian — Naissance vers 1965 Lieux de résidence Massachusetts, Californie Activité principale Compositeur et directeur artistique pour l industrie vidéoludique Lieux d activité Californie Années d activité Depuis 1991 Formation …   Wikipédia en Français

  • Clint Bajakian — ist ein Komponist für Computerspiele. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Spiele und Filme für die Bajakian komponiert hat 2.1 Spiele 2.2 Filme …   Deutsch Wikipedia

  • Day of the Tentacle — Разработчик LucasArts Entertainment Издатель …   Википедия

  • Michael Land — Michael Z. Land (* 1961 in Boston) ist ein US amerikanischer Komponist und Musiker. Er ist bekannt für seine Arbeit an Computerspielen der Firma LucasArts. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Musikstil und Einflüsse 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Land — This article is about the American musician Michael Z. Land. For the British neurobiologist, see Michael F. Land. Michael Land Born 1961 Boston, Massachusetts Occupations Composer, musician Instruments Piano …   Wikipedia

  • Michael Land — Michael Z. Land (nacido en 1961) es un músico y compositor estadounidense conocido por sus composiciones para varios videojuegos producidos por LucasArts. Contenido 1 Biografía 2 Estilos e influencias musicales 3 …   Wikipedia Español

  • Sam & Max Hit the Road — Cover artwork by Steve Purcell Developer(s) …   Wikipedia

  • Escape from Monkey Island — Cover art displaying several main and supporting characters Developer(s) LucasArts …   Wikipedia

  • Day of the Tentacle — Day of the Tentacle …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”