Bajiazui-Fauna
 

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Kurzartikel der Biologie.

Die Bajiazui-Fauna 巴家嘴动物群 war eine Fauna des frühen Pleistozäns. Sie wurde in Qingyang in der chinesischen Provinz Gansu entdeckt. Ihr Alter beträgt ca. 2,5 Millionen Jahre.[1]

Inhaltsverzeichnis

Auflistung der Bajiazui-Fauna[2]

Raubtiere (Carnivora)

  • Canis chiliensis Teilhard et Piveteau
  • Vulpes cf. corsac Linnaeus
  • Cuon cf. dubius Teilhard (einziger rezenter Vertreter der Gattung: Cuon alpinus)
  • Meles cf. chiao Teilhard (vgl. rezent: Meles meles)
  • Hyaena cf. licenti Pei
  • Meganteron sp nov.
  • Epimachairodus sp nov.
  • Felis sp. indet.

Unpaarhufer (Perissodactyla)

  • Proboscidipparion cf. sinensis Sefve
  • Equus sameniensis Teilhard et Piveteau

Paarhufer (Artiodactyla)

  • Sus sp.
  • Eucladocros sp.
  • Gazella cf. sinensis Teilhard & Piveteau
  • Bison palaeosinensis Teilhard et Piveteau

Literatur

  • Kang Yu, Hg.: Han-Ying kaogu fenlei cihui. Heilongjiang Kexue jishu chubanshe 1992

Fußnoten

  1. http://www.springerlink.com/content/l973758j70370274/
  2. Nach Kang, 1992, S.107 (wo zui mit 咀 (ju) geschrieben wird).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bajiazui — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”