831 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 2. Jt. v. Chr. | 1. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. | ►
| 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | 9. Jahrhundert v. Chr. | 8. Jh. v. Chr. | 7. Jh. v. Chr. |


Das 9. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 900 v. Chr. und endete am 31. Dezember 801 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

In Mitteleuropa beginnt die Eisenzeit.

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

Könige von Assyrien

Könige von Juda

  • Asa (910 bis 869 v. Chr)
  • Joschafat (872 bis 848 v. Chr.)
  • Joram (848 bis 841 v. Chr.)
  • Ahasja (841 bis 835 v. Chr.)
  • Joas (835 bis 796 v. Chr.)

Könige von Israel

  • Baesa (909 bis 886 v. Chr.)
  • Ela (886 bis 885 v. Chr.)
  • Simri (885 v. Chr.)
  • Omri (885 bis 874 v. Chr.)
  • Ahab (874 bis 853 v. Chr.)
  • Ahasja (853 bis 852 v. Chr.)
  • Joram (852 bis 841 v. Chr.)
  • Jehu (841 bis ca. 818-812 v. Chr.)
  • Joahas (812 bis 798 v. Chr.)

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 9. Jahrhundert v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jt. v. Chr. | 1. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. | ► ◄ | 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | 9. Jahrhundert v. Chr. | 8. Jh. v. Chr. | 7. Jh. v. Chr. | ► Das 9.… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio V Alaudae — Signum der Legio V Alaudae Die Legio V Alaudae (auch Alauda oder Alaudarum) war eine Legion der römischen Armee, die um das Jahr 52 v. Chr. von Gaius Iulius Caesar aufgestellt wurde und in der 2. Hälfte des 1. Jahrhunderts n. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio V Macedonica — Die Legio V Macedonica war eine Legion der römischen Armee, die 43 v. Chr. von Octavian, dem späteren Augustus, und dem Konsul Gaius Vibius Pansa Caetronianus aufgestellt wurde und bis ins 5. Jahrhundert in Moesia bestand. Das Cognomen Macedonica …   Deutsch Wikipedia

  • Marwardus, V. — V. Marwardus (27. Febr.), ein Abt, welcher bei Fisenus u. A. »heilig« genannt wird, und bei Lupus »ein Mann gottseligen Andenkens« heißt. Anfänglich Mönch zu Ferrieres, unter dem Abte Lupus, seinem Verwandten, siedelte er nach Prum (Bisthums… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Agathokles — aus Rhegium, Sohn eines Töpfers, Soldat, Feldherr der Agrigentiner, zuletzt Tyrann von Syrakus, indem er zuerst den Volksfreund spielte, die Aristokraten verfolgte, sie seinen Soldaten und dem Pöbel preisgab und sich dann noch einmal zum… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Salmanassar III. — Šulmanu ašared III. oder biblisch Salmanassar III. (auch Schulmanu aschared, Sulmanu asared. Schalmanaschschar) war von 858 v. Chr. bis 824 v. Chr. König von Assyrien.[1] Sein Name bedeutet : Šulmānu ist der oberste Gott. Teil der Bronzebeschläge …   Deutsch Wikipedia

  • Salmanasser III. — Šulmanu ašared III. oder biblisch Salmanassar III. (auch Schulmanu aschared, Sulmanu asared. Schalmanaschschar) war von 858 v. Chr. bis 824 v. Chr. König von Assyrien.[1] Sein Name bedeutet : Šulmānu ist der oberste Gott. Teil der Bronzebeschläge …   Deutsch Wikipedia

  • Šulmanu-ašared III. — Teil der Bronzebeschläge der Tore des Palasts Salmānu ašared III. in Imgur Enlil (Balawat) mit Darstellungen des Empfangs von Gesandten durch Salmānu ašared III. (heute im British Museum) Šulmanu ašared III. (auch Salmānu ašarēd III., Salmanassar …   Deutsch Wikipedia

  • Takelot II. — Namen von Takelot II. Horusname …   Deutsch Wikipedia

  • Scheschonq III. — Scheschonq III. wird gewöhnlich als 7. altägyptischer Pharao (König) der 22. Dynastie (dritte Zwischenzeit) gerechnet. Als Sohn des Takelot II. regierte er von etwa 841/838 bis 789/786 v. Chr. Sein 8. Regierungsjahr entspricht dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”