Bakiewicz

Michał Bąkiewicz (* 22. März 1981 in Piotrków Trybunalski) ist ein polnischer Volleyballspieler.

Bąkiewicz begann bereits im Grundschulalter mit dem Sport. Sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gab er 2001. Verletzungen am Schienbein hinderten ihn aber zunächst an der Teilnahme an großen Turnieren.

Den größten Erfolg als Nationalspieler feierte er 2004, als er mit dem Team bei den Olympischen Sommerspielen in Athen den fünften Platz erreichte.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bąkiewicz — Michał Bąkiewicz (* 22. März 1981 in Piotrków Trybunalski) ist ein polnischer Volleyballspieler. Bąkiewicz begann bereits im Grundschulalter mit dem Sport. Sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gab er 2001. Verletzungen am Schienbein… …   Deutsch Wikipedia

  • Michał Bąkiewicz — (* 22. März 1981 in Piotrków Trybunalski) ist ein polnischer Volleyballspieler. Michał Bąkiewicz begann bereits im Grundschulalter mit dem Sport. Sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gab er 2001. Verletzungen am Schienbein hinderten… …   Deutsch Wikipedia

  • Michał Bąkiewicz — Personal information Full name Michał Bąkiewicz Nickname Bąku,Misiek Born March 22, 1981(1981 03 22 …   Wikipedia

  • Michal Bakiewicz — Michał Bąkiewicz (* 22. März 1981 in Piotrków Trybunalski) ist ein polnischer Volleyballspieler. Bąkiewicz begann bereits im Grundschulalter mit dem Sport. Sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gab er 2001. Verletzungen am Schienbein… …   Deutsch Wikipedia

  • Poland men's national volleyball team — Poland Association Polski Związek Piłki Siatkowej Confederation CEV Manager …   Wikipedia

  • Skra Bełchatów — Polnischer Volleyball Verband Vereinsdaten Gründung 1930 1957 (Volleyballverein) Adresse ul. Dąbrowskiego 11 97 400 Bełchatów PL …   Deutsch Wikipedia

  • Бонкевич, Михал — Михал Бонкевич …   Википедия

  • Roman Catholic Diocese of Sandomierz — Diocese of Sandomierz Dioecesis Sandomiriensis Location Country Poland Metropolitan Lublin …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Michał — Michal ist eine Variante des männlichen Vornamens Michael, kommt aber auch als weiblicher Vorname vor. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Michal 2.2 Michał 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”