1. FC Kaiserslautern/Namen und Zahlen

Dieser Artikel dient der Darstellung von Statistiken zum 1. FC Kaiserslautern, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An geeigneter Stelle wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt.

Inhaltsverzeichnis

Endspiele

Deutsche Meisterschaft 1951

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland Preußen Münster
Ergebnis 2:1 (0:0)
Datum 30. Juni 1951, 18.00 Uhr
Stadion Olympiastadion, Berlin
107000 Zuschauer
Tore 0:1 Fiffi Gerritzen (47.)
1:1 Ottmar Walter (61.)
2:1 Ottmar Walter (74.)
1. FC Kaiserslautern Adam, Rasch, Werner Kohlmeyer, Ernst Liebrich, Werner Liebrich, Jergens, Horst Eckel, Fritz Walter, Ottmar Walter, Folz, Baßler, Fuchs
Trainer: Richard Schneider
Preußen Münster Mierzowski, Lesch, Schulte, Rickmann, Pohnke, Lezgus, Felix Gerritzen, Alfred Preißler, Schulz, Siegfried Rachuba, Josef Lammers
Trainer: Willi Multhaup


Deutsche Meisterschaft 1953

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland VfB Stuttgart
Ergebnis 4:1 (1:0)
Datum 21. Juni 1953
Stadion Olympiastadion, Berlin
80000 Zuschauer
Tore 1:0 Fritz Walter (37.)
2:0 Karl Wanger (57.)
2:1 Leo Kronenbitter (72.)
3:1 Erwin Scheffler (78.)
4:1 Willi Wenzel (83.)
1. FC Kaiserslautern Willibald Hölz, Fritz Walter, Ottmar Walter, Werner Liebrich, Werner Kohlmeyer, Horst Eckel, Otto Render, Willi Wenzel, Karl Wanger, Erich Folz, Ernst Liebrich, Erwin Scheffler
Trainer: Richard Schneider
VfB Stuttgart Karl Bögelein, Werner Liebschwager, Richard Steimle, Robert Schlienz, Erich Retter, Leo Kronenbitter, Otto Baitinger, Erwin Waldner, Roland Wehrle, Peter Krieger, Rolf Blessing, Barufka
Trainer: Georg Wurzer



Pokalendspiel 1990

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland SV Werder Bremen
Ergebnis 3:2 (3:0)
Datum 19. Mai 1990
Stadion Olympiastadion, Berlin
76000 Zuschauer
Schiedsrichter Manfred Neuner (Deutschland)
Tore 1:0 Bruno Labbadia (19.)
2:0 Bruno Labbadia (26.)
3:0 Stefan Kuntz (30.)
3:1 Frank Neubarth (54.)
3:2 Manfred Burgsmüller (72.)
1. FC Kaiserslautern Gerald Ehrmann, Reinhard Stumpf, Franco Foda, Kay Friedmann, Uwe Scherr, Markus Schupp, Demir Hotic, Tom Dooley, Frank Lelle, Bruno Labbadia, Stefan Kuntz, Roger Lutz, Axel Roos
Trainer: Karl-Heinz Feldkamp
SV Werder Bremen Oliver Reck, Ulrich Borowka, Rune Bratseth, Jonny Otten, Thomas Wolter, Mirko Votava, Uwe Harttgen, Dieter Eilts, Günter Hermann, Karlheinz Riedle, Wynton Rufer, Frank Neubarth, Manfred Burgsmüller
Trainer: Otto Rehhagel



Pokalendspiel 1996

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland Karlsruher SC
Ergebnis 1:0 (1:0)
Datum 25. Mai 1996
Stadion Olympiastadion, Berlin
75800 Zuschauer
Schiedsrichter Hellmut Krug (Deutschland)
Tore 1:0 Martin Wagner (42.)
1. FC Kaiserslautern Andreas Reinke, Miroslav Kadlec, Oliver Schäfer, Harry Koch, Frank Greiner, Axel Roos, Thomas Hengen, Andreas Brehme, Martin Wagner, Olaf Marschall, Pavel Kuka, Roger Lutz, Uwe Wegmann, Claus-Dieter Wollitz
Trainer: Eckhard Krautzun
Karlsruher SC Claus Reitmaier, Jens Nowotny, Thomas Ritter, Dirk Schuster, Gunther Metz, Thorsten Fink, Thomas Häßler, Manfred Bender, Michael Tarnat, Adrian Knup, Sean Dundee, Edgar Schmitt, Eberhard Carl
Trainer: Winfried Schäfer



Andere legendäre Spiele

Bundesligaspiel gegen Bayern München

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland FC Bayern München
Ergebnis 7:4 (1:3)
Datum 12. Spieltag, 20. Oktober 1973, 15:30 Uhr
Stadion Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
35000 Zuschauer
Schiedsrichter Horst Bonacker (Deutschland)
Tore 0:1 Bernd Gersdorff (3.)
0:2 Bernd Gersdorff (12.)
0:3 Gerd Müller (36.)
1:3 Josef Pirrung (43.)
1:4 Gerd Müller (57.)
2:4 Klaus Toppmöller (58.)
3:4 Josef Pirrung (61.)
4:4 Josef Pirrung (73.)
5:4 Ernst Diehl (84.)
6:4 Herbert Laumen (87.)
7:4 Herbert Laumen (89.)
Platzverweise Bernd Gersdorff (76.)
1. FC Kaiserslautern Josef Elting, Ernst Diehl, Fritz Fuchs, Lothar Huber, Dietmar Schwager, Hermann Bitz, Klaus Ackermann, Herbert Laumen, Josef Pirrung, Roland Sandberg, Klaus Toppmöller
Trainer: Erich Ribbeck
FC Bayern München Sepp Maier, Franz Beckenbauer, Johnny Hansen, Georg Schwarzenbeck, Uli Hoeneß, Franz Roth, Rainer Zobel, Bernd Dürnberger, Bernd Gersdorff, Wilhelm Hoffmann, Gerd Müller
Trainer: Udo Lattek



UEFA-Cup Viertelfinale gegen Real Madrid

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternSpainSpain Real Madrid
Ergebnis 5:0 (2:0)
Datum 17. März 1982
Stadion Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
34500 Zuschauer
Schiedsrichter Palotai (Ungarn)
Tore 1:0 F. Funkel (7.)
2:0 F. Funkel (14.)
3:0 Bongartz (50.)
4:0 Eilenfeldt (56.)
5:0 Geye (73.)
Platzverweise San José (34.)
Cunningham (40.)
Pineda (67.)
1. FC Kaiserslautern Ronnie Hellström, Werner Melzer, Wolfgang Wolf, Hans-Peter Briegel, Andreas Brehme, Reiner Geye, Hans Bongartz, Michael Dusek, Norbert Eilenfeldt, Friedhelm Funkel, Erhard Hofeditz, Lutz Eigendorf, Axel Brummer
Trainer: Karlheinz Feldkamp
Real Madrid Agustin, San José, Camacho, Gallego, Sabido, del Bosque, Pineda, Cortez, Cunningham, Stielike, G. Hernandez, Isidro, Carcelen
Trainer: Vujadin Boskov



Bundesligaspiel gegen 1. FC Köln

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC Köln – DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern
Ergebnis 2:6 (1:4)
Datum 34. Spieltag, 15. Juni 1991, 15:30 Uhr
Stadion Müngersdorfer Stadion, Köln
55000 Zuschauer
Schiedsrichter Manfred Harder (Deutschland)
Tore 0:1 Marco Haber (5.)
0:2 Bernhard Winkler (14.)
1:2 Frank Ordenewitz (34.)
1:3 Bernhard Winkler (43.)
1:4 Tom Dooley (45.)
2:4 Frank Greiner (47.)
2:5 Marco Haber (77.)
2:6 Markus Schupp (90.)
Platzverweise Hans-Dieter Flick (31.)
1. FC Köln Bodo Illgner, Andreas Gielchen, Anders Giske, Alfons Higl, Hans-Dieter Flick, Frank Greiner, Pierre Littbarski, Andrzej Rudy, Maurice Banach, Falko Götz, Frank Ordenewitz, Horst Heldt, Ralf Sturm
Trainer: Erich Rutemöller
1. FC Kaiserslautern Gerald Ehrmann, Kay Friedmann, Marco Haber, Markus Kranz, Roger Lutz, Tom Dooley, Guido Hoffmann, Uwe Scherr, Markus Schupp, Stefan Kuntz, Bernhard Winkler, Rainer Ernst, Bruno Labbadia
Trainer: Karlheinz Feldkamp



UEFA-Championsleague gegen FC Barcelona

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternSpainSpain FC Barcelona
Ergebnis 3:1 (1:0)
Datum 6. November 1991
Stadion Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
30200 Zuschauer
Schiedsrichter Erik Fredriksson (Schweden)
Tore 1:0 Demir Hotic (35.)
2:0 Demir Hotic (49.)
3:0 Bjarne Goldbæk (76.)
3:1 José Mari Bakero (90.).
1. FC Kaiserslautern Gerald Ehrmann, Wolfgang Funkel, Oliver Schäfer, Marco Haber, Uwe Scherr, Bjarne Goldbæk, Demir Hotic, Guido Hoffmann, Frank Lelle, Markus Kranz, Marcel Witeczek, Stefan Kuntz
Trainer: Karlheinz Feldkamp
FC Barcelona Andoni Zubizarreta, Nando, Ronald Koeman, Eusebio Sacristán, José Mari Bakero, Josep Guardiola, Richard Witschge, Michael Laudrup, Hristo Stoitchkov, Aitor Txiki Begiristain, Ricardo Serna, Miguel Ángel Nadal
Trainer: Johan Cruyff



Bundesligaspiel gegen Bayer 04 Leverkusen

Paarung DeutschlandDeutschland Bayer 04 Leverkusen – DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern
Ergebnis 1:1 (0:0)
Datum 34. Spieltag, 18. Mai 1996, 15:30 Uhr
Stadion Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
19500 Zuschauer
Schiedsrichter Bernd Heynemann (Deutschland)
Tore 0:1 Pavel Kuka (58.)
1:1 Markus Münch (82.)
Bayer 04 Leverkusen Dirk Heinen, Holger Fach, Ioan Lupescu, Markus Münch, Hans-Peter Lehnhoff, Carsten Ramelow, Mike Rietpietsch, Rodrigo, Mario Tolkmitt, Paulo Sergio, Rudi Völler, Markus Feldhoff, Ramón Huber, Andreas Neuendorf
Trainer: Peter Hermann
1. FC Kaiserslautern Andreas Reinke, Miroslav Kadlec, Axel Roos, Oliver Schäfer, Andreas Brehme, Frank Greiner, Thomas Hengen, Uwe Wegmann, Claus-Dieter Wollitz, Pavel Kuka, Olaf Marschall, Harry Koch, Jürgen Rische, Dirk Flock
Trainer: Eckhard Krautzun



Bundesligaspiel gegen VfL Wolfsburg 1998

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland VfL Wolfsburg
Ergebnis 4:0 (1:0)
Datum 33. Spieltag, 2. Mai 1998, 15:30 Uhr
Stadion Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
38000 Zuschauer
Schiedsrichter Jürgen Jansen (Deutschland)
Tore 1:0 Olaf Marschall (24.)
2:0 Martin Wagner (52.)
3:0 Olaf Marschall (55.)
4:0 Jürgen Rische (88.)
1. FC Kaiserslautern Andreas Reinke, Miroslav Kadlec, Harry Koch, Michael Schjönberg, Michael Ballack, Andreas Buck, Marian Hristov, Ciriaco Sforza, Martin Wagner, Olaf Marschall, Marco Reich, Ratinho, Jürgen Rische, Pavel Kuka
Trainer: Otto Rehhagel
VfL Wolfsburg Uwe Zimmermann, Jens Keller, Peter Kleeschätzky, Marijan Kovacevic, Holger Ballwanz, Detlev Dammeier, Frank Greiner, Sead Kapetanovic, Roy Präger, Claudio Reyna, André Breitenreiter, Zoran Tomcic, Stefan Meissner
Trainer: Wolfgang Wolf


Bundesligaspiel gegen VfL Wolfsburg 2006

Paarung DeutschlandDeutschland VfL Wolfsburg – DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern
Ergebnis 2:2 (0:1)
Datum 34. Spieltag, 13. Mai 2006, 15:30 Uhr
Stadion Volkswagen-Arena, Wolfsburg
30000 Zuschauer
Schiedsrichter Wolfgang Stark (Deutschland)
Tore 0:1 Halil Altıntop (20.)
1:1 Cédric Makiadi (66.)
2:1 Diego Klimowicz (69.)
2:2 Marcel Ziemer (86.)
VfL Wolfsburg Simon Jentzsch, Maik Franz, Peter van der Heyden, Facundo Quiroga, Stefan Schnoor, Marian Hristov, Tommie van der Leegte, Juan Menseguez, Hans Sarpei, Rick Hoogendorp, Diego Klimowicz, Cédric Makiadi, Mike Hanke, Miroslav Karhan
Trainer: Klaus Augenthaler
1. FC Kaiserslautern Florian Fromlowitz, Mathieu Beda, Ingo Hertzsch, Marcelo Pletsch, Axel Bellinghausen, Marco Engelhardt, Daniel Halfar, Hervé Nzelo-Lembi, Sebastian Reinert, Ervin Skela, Halil Altıntop, Steffen Bohl, Marcel Ziemer, Mihael Mikić
Trainer: Wolfgang Wolf


Spiel in der 2. Bundesliga gegen 1. FC Köln 2008

Paarung DeutschlandDeutschland 1. FC KaiserslauternDeutschlandDeutschland 1. FC Köln
Ergebnis 3:0 (0:0)
Datum 34. Spieltag, 18. Mai 2008, 14:00 Uhr
Stadion Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
48500 Zuschauer
Schiedsrichter Wolfgang Stark (Deutschland)
Tore 1:0 Josh Simpson (70.)
2:0 Marcel Ziemer (75.)
3:0 Marcel Ziemer (81.)
1. FC Kaiserslautern Tobias Sippel, Aimen Demai, Moussa Ouattara, Georges Mandjeck, Christopher Lamprecht, Sascha Kotysch, Axel Bellinghausen, Stefan Lexa, Sebastian Reinert, Josh Simpson, Marcel Ziemer, Erik Jendrišek, Björn Runström, Steffen Bohl
Trainer: Milan Šašić
1. FC Köln Thomas Kessler, Ümit Özat, Kevin McKenna, Youssef Mohamad, Aleksandar Mitreski, Kevin Pezzoni, Thomas Broich, Roda Antar, Nemanja Vucicevic, Patrick Helmes, Milivoje Novakovic, Fabrice Ehret, Matthias Scherz
Trainer: Christoph Daum


Personal

Vereinsführung

Vorstand

Name Nationalität geboren im Verein seit im Amt seit
Vorstandsvorsitzender
Stefan Kuntz Deutscher Deutschland 30. Oktober 1962 01. Juni 1997 08. April 2008
Ehrenamtliche Vorstandsmitglieder
Dr. Johannes Ohlinger Deutscher Deutschland 22. November 2007 22. November 2007

Aufsichtsrat

Name Nationalität geboren im Verein seit im Aufsichtsrat seit
Aufsichtsratsvorsitzender
Prof. Dr. Hans-Dieter Rombach Deutscher Deutschland 6. Juni 1953 22. November 2005 26. November 2007
Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
Gerhard Theis Deutscher Deutschland 9. Juni 1952 14. März 2001 3. Dezember 2008
Aufsichtsratsmitglied
Ottmar Frenger Deutscher Deutschland 19. August 1951 1. April 1964 7. Februar 2006
Dr. Martin Sester Deutscher Deutschland 24. März 1977 15. Mai 2006 3. Dezember 2008
Prof. Dr. Gerhard Steinebach Deutscher Deutschland 11. Juni 1952 27. Mai 2006 3. Dezember 2008

Abschlusstabellen



Gauliga

Saison Platz Spiele S U N Tore Punkte
Gauliga Saarpfalz
1939/1940 01 12 08 03 01 062:24 19:05
1940/1941 02 14 07 02 05 041:31 16:12
Gauliga Westmark
1941/1942 01 16 12 02 02 073:24 26:04
1942/1943 05 18 10 01 07 042:38 21:15
1943/1944 10 18 03 03 12 031:50 09:27
Gauliga Westpfalz-Ost
1944/1945 Gauliga Westpfalz-Ost wurde kriegsbedingt vor Saisonbeginn abgebrochen

Oberliga

Saison Platz Spiele S U N Tore Punkte
Oberliga SW-Nord
1945/1946 02 18 14 02 02 094:25 30:06
1946/1947 01 14 11 01 02 075:15 23:05
1947/1948 01 26 23 02 01 151:18 48:04
1948/1949 01 24 21 01 02 142:22 43:05
1949/1950 01 30 25 04 01 157:24 54:06
Oberliga Südwest
1950/1951 01 26 22 02 02 095:16 46:06
1951/1952 03 30 18 05 07 102:36 41:19
1952/1953 01 30 23 05 02 137:31 51:09
1953/1954 01 30 26 00 04 139:33 52:08
1954/1955 01 30 23 04 03 096:42 50:10
1955/1956 01 30 25 03 02 108:41 53:07
1956/1957 01 30 23 03 04 129:40 49:11
1957/1958 02 30 19 03 08 081:47 41:19
1958/1959 03 30 20 04 06 099:44 44:16
1959/1960 05 30 15 06 09 056:37 36:24
1960/1961 04 30 14 08 08 052:38 36:24
1961/1962 04 30 16 08 06 066:37 40:20
1962/1963 01 30 23 01 06 110:34 47:13

Bundesliga 1963 bis 1996

Saison Platz Spiele S U N Tore Punkte
1. Bundesliga
1963/1964 12 30 10 06 14 048:69 26:34
1964/1965 13 30 11 03 16 041:53 25:35
1965/1966 15 34 08 10 16 042:65 26:42
1966/1967 05 34 13 12 09 043:42 38:30
1967/1968 16 34 08 12 14 039:67 28:40
1968/1969 15 34 12 06 16 045:47 30:38
1969/1970 10 34 10 12 12 044:55 32:36
1970/1971 08 34 15 04 15 054:57 34:34
1971/1972 07 34 14 07 13 059:53 35:33
1972/1973 09 34 12 10 12 058:68 34:34
1973/1974 06 34 15 08 11 080:69 38:30
1974/1975 13 34 13 05 16 056:55 31:37
1975/1976 07 34 15 07 12 066:60 37:31
1976/1977 13 34 12 05 17 053:59 29:39
1977/1978 08 34 16 04 14 064:63 36:32
1978/1979 03 34 16 11 07 062:47 43:25
1979/1980 03 34 18 05 11 075:53 41:27
1980/1981 04 34 17 10 07 060:37 44:24
1981/1982 04 34 16 10 08 070:61 42:26
1982/1983 06 34 14 13 07 057:44 41:27
1983/1984 12 34 12 06 16 068:69 30:38
1984/1985 11 34 11 11 12 056:60 33:35
1985/1986 11 34 10 10 14 049:54 30:38
1986/1987 07 34 15 07 12 064:51 37:31
1987/1988 14 34 11 07 16 053:62 29:39
1988/1989 09 34 10 13 11 047:44 33:35
1989/1990 12 34 10 11 13 042:55 31:37
1990/1991 01 34 19 10 05 072:45 48:20
1991/1992 05 38 17 10 11 058:42 44:24
1992/1993 08 34 13 09 12 050:40 35:33
1993/1994 02 34 18 07 09 064:36 43:25
1994/1995 04 34 17 12 05 058:41 46:22
1995/1996 16 34 06 18 10 031:37 36

Bundesliga seit 1996

Saison Platz Spiele S U N Tore Punkte
2. Bundesliga
1996/1997 01 34 19 11 04 074:28 68
1. Bundesliga
1997/1998 01 34 19 11 04 063:39 68
1998/1999 05 34 17 06 11 051:47 57
1999/2000 05 34 15 05 14 054:59 50
2000/2001 08 34 15 05 14 049:54 50
2001/2002 07 34 17 05 12 062:53 56
2002/2003 14 34 10 10 14 040:42 40
2003/2004 15 34 11 06 17 039:62 36
2004/2005 12 34 12 06 16 043:52 42
2005/2006 16 34 08 09 17 047:71 33
2. Bundesliga
2006/2007 06 34 13 14 07 048:34 53
2007/2008 13 34 09 12 13 037:37 39

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. FC Nürnberg/Namen und Zahlen — Wichtige Namen und Zahlen, welche die Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg betreffen und die nur in Listenform dargestellt werden können, befinden sich auf dieser Seite, um im Hauptartikel auf diese Daten hinführen zu können, ohne dass der Artikel …   Deutsch Wikipedia

  • FC Bayern München/Namen und Zahlen — Dieser Artikel listet wichtige Namen und Zahlen, die die Fußballabteilung des FC Bayern München betreffen, auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erfolge 1.1 National 1.2 International 1.3 Weitere Erfolge und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Kaiserslautern — Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern e.V. Ort Kaiserslautern …   Deutsch Wikipedia

  • Hansa Rostock/Namen und Zahlen — Namen und Zahlen, welche den F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgängerverein SC Empor Rostock betreffen und nur in Listenform dargestellt werden können, befinden sich auf dieser Seite. Inhaltsverzeichnis 1 Platzierungen 1.1 1. Mannschaft 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • VfB Stuttgart/Namen und Zahlen — Wichtige Namen und Zahlen, welche die Fußballabteilung des VfB Stuttgart betreffen und die nur in Listenform dargestellt werden können, können neben dem Text mit der momentanen Software in der Wikipedia nur unzureichend dargestellt werden. Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Werder Bremen/Namen und Zahlen — Wichtige Namen und Zahlen, die die Fußballabteilung von Werder Bremen betreffen und die nur in Listenform dargestellt werden können, können neben dem Text mit der momentanen Software in der Wikipedia nur unzureichend dargestellt werden. Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Borussia Mönchengladbach/Namen und Zahlen — Borussia Mönchengladbach Dieser Artikel listet wichtige Namen und Zahlen von der Fußabteilung des Vereins Borussia Mönchengladbach auf, die aufgrund der Listenform ausgelagert wurden, um den Hauptartikel nicht zu überladen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger SV/Namen und Zahlen — Wichtige Namen und Zahlen, welche die Fußballabteilung des Hamburger SV betreffen und die nur in Listenform dargestellt werden können, können neben dem Text mit der momentanen Software in der Wikipedia nur unzureichend dargestellt werden. Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Karlsruher SC/Namen und Zahlen — In diesem Artikel finden sich weiterführende Informationen über den Karlsruher SC, die zweckmäßig zumeist nur in tabellarischer Form dargestellt werden können und die den Rahmen des Hauptartikels zu stark vergrößern würden. Hierzu gehören die… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Kaiserslautern — 1. FC Kaiserslautern Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern (1. FCK) e.V. Gegründet 2. Juni 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”