Balasz Taroczy

Balázs Taróczy (* 9. Mai 1954 in Budapest, Ungarn) ist ein ehemaliger ungarischer Profi-Tennisspieler.

Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste war Nummer 13, erreicht am 8. Februar 1982. Er konnte in seiner Karriere 13 Turniere gewinnen. Er ist Rekordsieger des ATP-Turniers in Amersfoort, wo er sechs Mal gewinnen konnte, davon fünf Mal in Folge. 1989 und 1990 war er Trainer von Goran Ivanišević.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balasz Tarocsy — Balázs Taróczy Balázs Taróczy Carrière professionnelle …   Wikipédia en Français

  • BA-CA Tennis Trophy — BA TennisTrophy Kategorie International Series Gold Austragungsort Wiener Stadthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sieger der Swedish-Open — Herreneinzel (seit 1948) Jahr Sieger Finalist Resultat 2008  Tommy Robredo   …   Deutsch Wikipedia

  • Torneo de Båstad — SkiStar Swedish Open ATP 250 Series Sony Ericsson WTA Tour Ubicación Båstad  Suecia …   Wikipedia Español

  • Generali Open — Die Austrian Open (ehemals Generali Open) in Kitzbühel sind ein Tennisturnier, das seit 1971 alljährlich im Juli auf Sand ausgetragen wird. Ab 2009 werden in Kitzbühel die Interwetten Austrian Open Kitzbühel im Mai ausgetragen, die zuvor in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alberto Mancini — País  Argentina Residencia Argentina Fecha de nacimiento 20 de mayo de 1969 (42 años) …   Wikipedia Español

  • Stan Smith (tenista) — Stan Smith País  Estados Unidos Residencia …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”