Balatan
Municipality of Balatan
Lage von Balatan in der Provinz Camarines Sur
Karte
Basisdaten
Bezirk: Bicol-Region
Provinz: Camarines Sur
Barangays: 17
Distrikt: 4. Distrikt von Camarines Sur
PSGC: 051702000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4141
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 25.982
Zensus 1. August 2007
Bevölkerungsdichte: 407,8 Einwohner je km²
Fläche: 63,720 km²
Koordinaten: 13° 19′ N, 123° 14′ O13.321123.233Koordinaten: 13° 19′ N, 123° 14′ O
Postleitzahl: 4436
Bürgermeister: Nena B. Borja
Geographische Lage auf den Philippinen
Balatan (Philippinen)
Balatan
Balatan

Balatan ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Camarines Sur.

Balatan wurde von Don Gregorio Balatan gegründet, er war auch der erste Bürgermeister des Orts und Gründer der ersten Schule, das Balatan Institute. Gegenwärtig ist Nena B. Borja Bürgermeister.

Balatan feiert regelmäßig am 18. Februar ein Fest.

Baranggays

Balatan ist politisch in 17 Baranggays unterteilt.

  • Cabanbanan
  • Cabungan
  • Camangahan (Caorasan)
  • Cayogcog
  • Coguit
  • Duran
  • Laganac
  • Luluasan
  • Montenegro (Ehemals Maguiron, umbenannt zu Ehren von Bürgermeister Dido Montenegro)
  • Pararao
  • Siramag (Pob.)
  • Pulang Daga
  • Sagrada Nacacale
  • San Francisco
  • Santiago Nacacale
  • Tapayas
  • Tomatarayo

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balatan — Original name in latin Balatan Name in other language Balatan State code PH Continent/City Asia/Manila longitude 13.32111 latitude 123.23333 altitude 5 Population 4451 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Balatan, Camarines Sur — Infobox Philippine municipality infoboxtitle = Municipality of Balatan sealfile = locatormapfile = Ph locator camarines sur balatan.png| caption = Map of Camarines Sur showing the location of Balatan region = Bicol Region (Region V) province =… …   Wikipedia

  • Nabua, Camarines Sur — Nabua   Municipality   Seal …   Wikipedia

  • Roman Catholic Archdiocese of Caceres — Archdiocese of Caceres Archidioecesis Cacerensis Arkidiyosesis kan Caceres Naga Metropolitan Cathedral, Naga City …   Wikipedia

  • Camarines Sur (Provinz) — Lage der Provinz Camarines Sur Camarines Sur ist eine Provinz der Philippinen im Bezirk V, welcher sich auf der Insel Luzon befindet. Die Hauptstadt der Provinz ist Pili. Camarines Sur ist mit 5267 km² die größte Provinz des Bezirkes. Insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Naga (Philippinen) — Naga City Ciudad nin Naga Lungsod ng Naga Lage von Naga in der Provinz Camarines Sur Basisdaten Bezirk: Bicol Region …   Deutsch Wikipedia

  • PH-CAS — Lage der Provinz Camarines Sur Camarines Sur ist eine Provinz der Philippinen im Bezirk V, welcher sich auf der Insel Luzon befindet. Die Hauptstadt der Provinz ist Pili. Camarines Sur ist mit 5267 km² die größte Provinz des Bezirkes. Insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Poro (Barangay) — Municipality of Canaman Lage von Canaman in der Provinz Camarines Sur Basisdaten Bezirk: Bicol Region …   Deutsch Wikipedia

  • Languages of Bicol — The languages of Bicol are a group of four languages that are spoken in the Bicol Region of the Philippines.Despite being mutually unintelligible, the four languages are all called Bikol (and to a lesser extent, Bicolano ) by their speakers. This …   Wikipedia

  • Del Gallego, Camarines Sur — Del Gallego   Municipality   Map of Camarines Sur showing the location of Del Gallego …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”