Balatonmáriafürdő
Balatonmáriafürdő
Wappen von Balatonmáriafürdő
Balatonmáriafürdő (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Dél-Dunántúl
(Süd-Transdanubien)
Komitat: Somogy
Kleingebiet: Marcali
Koordinaten: 46° 42′ N, 17° 22′ O46.706117.370461111111Koordinaten: 46° 42′ 22″ N, 17° 22′ 14″ O
Fläche: 26,77 km²
Einwohner: 648 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 24 Einwohner je km²

Der Ort Balatonmáriafürdő [ˈbɒlɒtonmaːriɒfyrdøː] (deutsche Bedeutung: Marienbad) liegt im Komitat Somogy am Südwestufer des Plattensees, direkt am Nationalpark des Kleinen Plattensees, das zu den größten naturbelassenen Sumpfgebieten und Vogelparadiesen Mitteleuropas zählt. Keszthely liegt ca. 18 km westlich, Fonyód ca. 17 km östlich von Balatonmáriafürdő. Die Anzahl der permanenten Bewohner beträgt nur rund 650.

Wesentlich vorangetrieben wurde die Besiedlung durch den Grafen Imre Széchenyi, der den Weinanbau in dieser Gegend förderte und die Arbeiten zur Parzellierung des Landes leitete. Balatonmáriafürdő wurde nicht nach der Hl. Maria, sondern nach der Frau von Imre Széchenyi, Mária, benannt. Der Ort wurde 1926 selbstständige Gemeinde. Unter den Kommunisten wurde er in den Nachbarort Balatonkeresztúr, mit dem er komplett verwachsen ist, eingemeindet. Erst seit dem Ende des kommunistischen Regimes in Ungarn wurde der Ort wieder selbstständig. Die Bürgermeister haben ihren Amtssitz noch immer in einem Gebäude.

Das 8 km lange Ufer ist sehr flach. Der Schilfgürtel ist an diesem Teil des Sees noch fast vollständig erhalten und ca. 50 m breit. Durch das Panorama des Nordufers und durch die zum Teil unberührte Natur des Schilfgürtels in diesem Bereich des Sees gehört Balatonmáriafürdő zu den ruhigsten und romantischten Ortschaften am Plattensee. Hier ist der See mit rund 11 km auch am breitesten.

Im Hinterland der Ortschaft befinden sich einige kleine Weingärten. Haupteinnahmequelle ist der Tourismus. Im Ortszentrum befindet sich neben Geschäften auch ein Hotel und das öffentliche Strandbad (Eintrittsgebühr). Es gibt am gesamten Ufer kleine Badebuchten (gratis aber teilweise mit guter Infrastruktur), die in das Schilf geschnitten wurden und vor allem von Touristen genutzt werden, die in Appartements untergebracht sind. Über 95% der Häuser sind Wochenend- und Ferienhäuser.

Der Hafen wurde in einem Entwässerungskanal angelegt, der von Marcali hierher führt. Auf einer Steinmole, die ca. 300 m in den See ragt und die Fahrrinne vor Verlandung schützt, befindet sich auch ein Spazierweg, der vor allem von Anglern genutzt wird. Der Hafen beherbergt neben der Anlegestelle für die Berufsschifffahrt, an der hauptsächlich Ausflugsschiffe der Reederei Mahart anlegen, auch einen Segelclub mit 80 Schiffen. Dieser Hafen ist der einzige Schutzhafen für Kielboote (Wassertiefe ca. 1,8 m) am südwestlichen Ufer des Balaton.

Die Eisenbahnlinie der MÁV führt eingleisig durch den Ort. Neben dem Bahnhof beim Zentrum gibt es noch eine Haltestelle im Osten: Balatonmáriafürdő-also.

Balatonmáriafürdő und Umgebung:

Weblinks

 Commons: Balatonmáriafürdő – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balatonmáriafürdő — Administratio …   Wikipédia en Français

  • Balatonmariafürdö — Die Stadt Balatonmáriafürdő [ˈbɒlɒtonmaːriɒfyrdøː] liegt am Südwestufer des Plattensees, direkt am Nationalpark des Kleinen Plattensees, das zu den größten naturbelassenen Sumpfgebieten und Vogelparadiesen Mitteleuropas zählt. Keszthely liegt ca …   Deutsch Wikipedia

  • Balatonmáriafürdö — Die Stadt Balatonmáriafürdő [ˈbɒlɒtonmaːriɒfyrdøː] liegt am Südwestufer des Plattensees, direkt am Nationalpark des Kleinen Plattensees, das zu den größten naturbelassenen Sumpfgebieten und Vogelparadiesen Mitteleuropas zählt. Keszthely liegt ca …   Deutsch Wikipedia

  • Balatonmáriafürdő — Infobox Settlement subdivision type = Country subdivision name = HUN timezone=CET utc offset=+1 timezone DST=CEST utc offset DST=+2|official name=Balatonmáriafürdő subdivision type1=County subdivision name1=Somogy area total km2=26.77 population… …   Wikipedia

  • Villa Balatonmáriafürdő 2 — (Балатонмарияфюрдо,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8647 Балатонмарияфюрд …   Каталог отелей

  • Villa Balatonmáriafürdő 11 — (Балатонмарияфюрдо,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8647 Балатонмарияфюр …   Каталог отелей

  • Holiday home Arvacska Utca-Balatonmáriafürdö — (Балатонмарияфюрдо,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 86 …   Каталог отелей

  • Holiday home Petöfi u-Balatonmariafürdö — (Балатонмарияфюрдо,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8647 Ба …   Каталог отелей

  • Villa Balatonmáriafürdő 9 — (Балатонкерестур,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8647 Балатонкерестур, В …   Каталог отелей

  • Holiday home Bajcsy Zs. utca-Balatonmáriafürdö — (Балатонмарияфюрдо,Венгрия) Категория отеля: Адрес …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”