Balazs Gond
Balázs Gond Biathlon
Verband Ungarn Ungarn
Geburtstag 10. September 1987
Karriere
Verein SC Budapest
Debüt im Europacup 2006
Debüt im Weltcup 2007
Status aktiv
Weltcup-Bilanz
letzte Änderung: 2. März 2009

Balázs Gond (* 10. September 1987) ist ein ungarischer Biathlet.

Balázs Gond startet für den SC Budapest. Seit 2005 startete er zunächst im Junioren-Europacup. In Langdorf trat er 2006 bei den Junioren-Europameisterschaften an und wurde 65. des Einzels und 81. im Sprint. Anschließend debütierte Gond in Martell als 50. eines Sprints im Biathlon-Europacup der Herren. Das Debüt im Biathlon-Weltcup folgte 2007 in Ruhpolding, wo der Ungar 119. im Sprint wurde. Wenig später startete er in Martell bei seiner ersten Junioren-WM, wo Platz 74 im Einzel bestes Resultat wurde. Ein Jahr später wurde in Ruhpolding Platz 68 im Einzel bestes Ergebnis. Auch bei der Junioren-EM 2008 in Nové Město na Moravě erreichte Gond sein bestes Ergebnis mit einem 61. Platz im Einzel. Außerdem trat er im Sprintwettbewerb der Herren-Konkurrenz an und wurde dort 80. Bisheriger Karrierehöhepunkt war die Teilnahme an den Biathlon-Weltmeisterschaften 2009 in Pyeongchang, wo er 111. des Einzels und 199. im Sprint wurde.

Weltcupstatistik

Die Tabelle zeigt die erreichten Platzierungen im Einzelnen.

  • Platz 1.–3.: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel Gesamt
1. Platz  
2. Platz  
3. Platz  
Top 10  
Punkteränge  
Starts 1 2       3
Stand: 2. März 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”