Baldenheim
Baldenheim
Wappen von Baldenheim
Baldenheim (Frankreich)
Baldenheim
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Sélestat-Erstein
Kanton Marckolsheim
Koordinaten 48° 14′ N, 7° 32′ O48.2377777777787.5386111111111169Koordinaten: 48° 14′ N, 7° 32′ O
Höhe 169 m (165–172 m)
Fläche 9,44 km²
Einwohner 1.099 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 116 Einw./km²
Postleitzahl 67600
INSEE-Code

Rathaus (Mairie)

Baldenheim ist eine französische Gemeinde im elsässischen Département Bas-Rhin. Sie gehört zum Arrondissement Sélestat-Erstein, zum Kanton Marckolsheim und ist Mitglied der Communauté de communes de Sélestat.

Geschichte

Von 1324 bis zur Französischen Revolution gehörte das Dorf zu Württemberg. Dann war die Familie Rathsamhausen zum Stein ansässig.

Die evangelische Dorfkirche ist auf das 15. Jahrhundert datiert.

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 789 800 863 915 875 924 1079

Regelmäßige Veranstaltungen

Das sogenannte „Pfingstpflitteri“-Fest wird seit 1989 jährlich gefeiert.

Persönlichkeiten

Baldenheim ist der Geburtsort des deutschen Komponisten Victor Ernst Nessler (1841–1890).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baldenheim — Saltar a navegación, búsqueda Baldenheim Escudo …   Wikipedia Español

  • Baldenheim — is a village and commune in the Bas Rhin département of north eastern France.ee also*Communes of the Bas Rhin department …   Wikipedia

  • Baldenheim — 48° 14′ 19″ N 7° 32′ 21″ E / 48.238611, 7.539167 …   Wikipédia en Français

  • Spangenhelm — Der Spangenhelm war der meistverbreitete Helmtypus der Spätantike und des Frühmittelalters in Europa. Spangenhelm (Typ Baldenheim) im Kunsthistorischen Museum ca. 500 n. Chr. (St. Vid/Narona II) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des monuments historiques du Bas-Rhin — Cet article recense les monuments historiques du Bas Rhin, en France. Sommaire 1 Généralités 2 Liste 2.1 A 2.2 B …   Wikipédia en Français

  • Victor Nessler — Victor Ernst Nessler (* 28. Januar 1841 in Baldenheim, Elsass; † 28. Mai 1890 in Straßburg) war ein deutscher Komponist. Er komponierte u.a. mehrere Bühnenwerke (in Klammern Jahr und Ort der Uraufführung): Fleurette (1864 Strasbourg) Dornröschens …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor Nessler — Victor Ernst Nessler (* 28. Januar 1841 in Baldenheim, Elsass; † 28. Mai 1890 in Straßburg) war ein deutscher Komponist. Er komponierte u.a. mehrere Bühnenwerke (in Klammern Jahr und Ort der Uraufführung): Fleurette (1864 Strasbourg) Dornröschens …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor Neßler — Victor Ernst Nessler (* 28. Januar 1841 in Baldenheim, Elsass; † 28. Mai 1890 in Straßburg) war ein deutscher Komponist. Er komponierte u.a. mehrere Bühnenwerke (in Klammern Jahr und Ort der Uraufführung): Fleurette (1864 Strasbourg) Dornröschens …   Deutsch Wikipedia

  • Narona — 43.04638888888917.598611111111 Koordinaten: 43° 2′ 47″ N, 17° 35′ 55″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Amman — Jakob Amman Jacob Amman (1644 ? 1730 ?) fut l un des principaux leaders du mouvement religieux anabaptiste et fondateur du mouvement Amish qui s est installé à Sainte Marie aux Mines en 1696 venant de Suisse ou ses disciples furent… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”