Balduin VI.


Balduin VI.

Balduin hießen folgende Herrscher:

Inhaltsverzeichnis

Balduin I.

Balduin II.

Balduin III.

Balduin IV.

Balduin V.

Balduin VI.–IX.

Balduin...

Kirchliche Herrscher

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balduin I. — Balduin hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Balduin I. 2 Balduin II. 3 Balduin III. 4 Balduin IV. 5 Balduin V. 6 Balduin VI.–IX …   Deutsch Wikipedia

  • Balduin II. — Balduin hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Balduin I. 2 Balduin II. 3 Balduin III. 4 Balduin IV. 5 Balduin V. 6 Balduin VI.–IX …   Deutsch Wikipedia

  • Balduin IV. — Balduin hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Balduin I. 2 Balduin II. 3 Balduin III. 4 Balduin IV. 5 Balduin V. 6 Balduin VI.–IX …   Deutsch Wikipedia

  • Balduin V. — Balduin hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Balduin I. 2 Balduin II. 3 Balduin III. 4 Balduin IV. 5 Balduin V. 6 Balduin VI.–IX …   Deutsch Wikipedia

  • Balduin — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 2.1 Herrscher 2.2 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Baldŭin — Baldŭin, deutscher Name, bedeutet der Muthige, Kühne. I. Lateinische Kaiser. 1) B. I., geb. 1171 zu Valenciennes, Sohn des Grafen Balduin VIII. von Flandern, trat die Regierung von Flandern (s.d., Gesch.) als B. IX. u. von Hennegau als B. VI.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Balduin — Balduin, männlicher Vorname, dem altdeutschen Baldewin (s. d.) entsprechend. Bemerkenswert: Lateinische Kaiser des oströmischen Reiches: 1) B. I., Sohn Balduins VIII., Grafen von Flandern, geb. 1171, seit 1195 Graf von Flandern und Hennegau,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Balduin — Balduin, Kaiser von Byzanz. B. I., Graf von Flandern, geb. 1171, half auf dem 4. Kreuzzug den Venetianern Konstantinopel erobern und gründete 1204 das Lateinische Kaisertum, gest. 1205 in bulgar. Gefangenschaft. – B. II., geb. 1217, folgte 1228… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Balduin [2] — Balduin, Könige von Jerusalem. B. I., geb. 1058, nahm am 1. Kreuzzug teil, wurde 1098 Fürst von Edessa, nach dem Tode seines Bruders Gottfried von Bouillon 1100 König von Jerusalem, gest. 1118. Ihm folgte sein Vetter B. II., gest. 21. Aug. 1131,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Balduin [3] — Balduin, Graf von Luxemburg, Erzbischof von Trier (seit 1307), geb. 1285, Bruder Kaiser Heinrichs VII., später Anhänger Kaiser Ludwigs des Bayern, dann Karl IV., gest. 21. Jan. 1354. – Vgl. Dominicus (1862), Priesack (1894) …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.