Baldursdóttir

Kristín Marja Baldursdóttir (* 21. Januar 1949 in Hafnarfjörður) ist eine isländische Autorin.

Sie bestand die Abschlussprüfung als Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule von Island 1970 und machte ihren Bachelor of Arts (in Deutscher Sprache und Isländisch) 1991. Weitere Ausbildungen in Deutschland und Dänemark folgten. Von 1975 bis 1988 arbeitete sie als Grundschullehrerin in Reykjavík. Danach wechselte sie den Beruf und war wie viele andere isländische Schriftsteller als Journalistin für die Zeitung "Morgunblaðið" tätig. Dort arbeitete sie bis 1995.

Der erste Roman von Krístin Marja "Möwengelächter" ("Mávahlátur") erschien 1995. Darin geht es um das Mädchen Agga, das in einem kleinen isländischen Dorf in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Eines Tages erscheint ihre gutaussehende Tante Freya aus Amerika und wirbelt das Leben der Einwohner des Dorfes durcheinander. - Das Buch war ein großer Erfolg und wurde verfilmt.

Im Roman "Kühl graut der Morgen" ("Kular af degi") erzählt die Autorin von der Lehrerin Thórsteina, die einen heißen Liebhaber in Frankreich hat. Die Zuneigung zu einem jüngeren verheirateten Kollegen holt die arrogante Frau auf den Boden der Tatsachen zurück. Das Buch erinnert inhaltlich etwas an "Der Zeitdieb" von Steinunn Sigurdardóttir, ist aber in einem ganz anderen Stil geschrieben.

Ihr Roman Hinter fremden Türen ("Hús úr húsi") handelt laut Selbstaussage von den "Schattenseiten der modernen isl. Gesellschaft", einer 30-jährigen Frau, die bei reichen Leuten als Putzhilfe arbeitet.

2006 erschien von ihr der Roman Die Eismalerin auf deutsch, in dem es um eine Frauengeneration zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Island geht.

Außerdem hat sie eine Reihe von Kurzgeschichten veröffentlicht.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kristin Marja Baldursdottir — Kristín Marja Baldursdóttir (* 21. Januar 1949 in Hafnarfjörður) ist eine isländische Autorin. Sie bestand die Abschlussprüfung als Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule von Island 1970 und machte ihren Bachelor of Arts (in Deutscher Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristín Marja Baldursdóttir — (* 21. Januar 1949 in Hafnarfjörður) ist eine isländische Autorin. Sie bestand die Abschlussprüfung als Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule von Island 1970 und machte ihren Bachelor of Arts (in Deutscher Sprache und Isländisch) 1991. Weitere …   Deutsch Wikipedia

  • Kristin Marja Baldursdottir — Kristín Marja Baldursdóttir Kristín Marja Baldursdóttir est une écrivain islandaise, née le 21 janvier 1949 à Hafnarfjörður (Islande). Elle reçut son diplôme de philologie germanique et islandaise en 1991. Romans De maison à maison (Hús úr húsi)… …   Wikipédia en Français

  • Kristín Marja Baldursdóttir — is an Icelandic writer born on January 21, 1949 in Hafnarfjörður. She received her degree in 1991 from the University of Iceland in the fields of German and Icelandic. Her first novel Mávahlátur (Seagull s Laughter) became a play and film. Her… …   Wikipedia

  • Kristín Marja Baldursdóttir — est une écrivain islandaise, née le 21 janvier 1949 à Hafnarfjörður (Islande). Elle reçut son diplôme de philologie germanique et islandaise en 1991. Romans De maison à maison (Hús úr húsi) Karítas, sans titre (Karítas án titils) Au fur et à… …   Wikipédia en Français

  • Kristín Marja Baldursdóttir — (Hafnarfjörður, 21 de enero de 1949). Se licenció en filología germánica e islandesa la Universidad de Islandia en 1991. Novelas Hús úr húsi (De casa a casa) Karítas án titils (Karítas, sin título) Kular af degi (Conforme el día se enfría)… …   Wikipedia Español

  • Kristín Marja Baldursdóttir — (Hafnarfjörður, 21 de enero de 1949). Se licenció en filología germánica e islandesa la Universidad de Islandia en 1991 …   Enciclopedia Universal

  • Miss Iceland — Ungfrú Ísland Formation 1950 Type Beauty Pageant Headquarters Reykjavík Location …   Wikipedia

  • 21. Jänner — Der 21. Januar (in Österreich und Südtirol: 21. Jänner) ist der 21. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 344 Tage (in Schaltjahren 345 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Hafnarfjördhur — Stadt Hafnarfjörður (Hafnarfjarðarkaupstaður) Basisdaten Staat: Island Region: Höfuðborgarsvæðið …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”