Baldwin Hills
Bürohaus im Village Green in Baldwin Hills
Straße im Village Green in Baldwin Hills
Baldwin Hills (Los Angeles Metropolitan Area)
Red pog.svg
Lage in Los Angeles

Baldwin Hills ist ein Stadtteil (Neighborhood) von Los Angeles im Los Angeles County in Kalifornien (USA). Es liegt in hügeliger Gegend über Los Angeles im Zentrum des Postleitzahlengebietes (ZIP-Code) 90008 und wird umrandet von den Städten Inglewood im Süden, Culver City im Westen und Nordwesten, weitere im Osten. Baldwin Hills hat laut US Census Bureau einen Anteil von ca. 78,5 % afroamerikanische Bevölkerung [1]. Der Stadtteil gehört zu den wohlhabendsten Wohngegenden in den USA mit einer afroamerikanischen Mehrheit, weswegen die Gegend auch "Black Beverly Hills" genannt wird.[2]

Seinen Namen erhielt Baldwin Hills von dem Pferdezüchter und Geschäftsmann Elias J. "Lucky" Baldwin, dem Gründer der Pferderennbahn Santa Anita Park in Arcadia, östlich von Los Angeles. In Baldwin Hills wurde anlässlich der Olympischen Spiele des Jahres 1932 zum ersten Mal in der Geschichte der Olympischen Spiele ein Olympisches Dorf errichtet. Dieses war ausschließlich für die männlichen Teilnehmer der Spiele reserviert. 1942 wurde in Baldwin Hills zwischen der Rodeo Road und der Coliseum Street die Siedlung Village Green im Stil der Gartenstadtbewegung erbaut. Die aus 627 Wohneinheiten bestehende Siedlung umfasste auch umfangreiche Grünanlagen sowie Bürogebäude. Heute steht der gesamte Komplex unter Denkmalschutz.

In den Hügeln, die den südlichen Teil des Stadtteils prägen, wurde lange Zeit nach Erdöl gebohrt. Nachdem die Ölgesellschaften die Gegend verlassen hatten, wurde das Gelände von öffentlichen Einrichtungen übernommen. Es fehlt an öffentlichen Parks. Ein Teil des Geländes wurde in die Kenneth Hahn State Recreation Area umgewandelt. Auf diesem Gebiet lag früher der Baldwin-Hills-Speicher, der am 14. Dezember 1963 brach und eine Flutwelle verursachte, wodurch fünf bis acht Menschen zu Tode kamen.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. factfinder.census.gov
  2. Mike Hale: Posh Princes and Princesses of the Hills, New York Times. 7. August 2007. Abgerufen am 13. August 2008. 

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baldwin Hills Crenshaw Plaza — (BHCP) opened in November 1947 in Los Angeles, California as the Broadway Crenshaw Center with 550,000 square feet (51,000 m²) and 13 acres of parking. Back in 1947 the mall was anchored by a Broadway department store, Woolworth variety store,… …   Wikipedia

  • Baldwin Hills, Los Angeles, California — This article is about the district in Los Angeles. For the BET reality TV show, see Baldwin Hills (TV series). Baldwin Hills is a district in southwestern Los Angeles, California, in South Los Angeles. It is located on the central hills… …   Wikipedia

  • Baldwin Hills (TV series) — Infobox Television show name = Baldwin Hills caption = format = Reality runtime = 30 minutes creator = starring = country = USA network = BET first aired = July 10, 2007 last aired = Present num episodes = 20 website =… …   Wikipedia

  • Baldwin Hills Reservoir — The Baldwin Hills Reservoir was a man made water storage basin located on a low hilltop in Baldwin Hills, Los Angeles, California. It was constructed between 1947 and 1951 by the Los Angeles Department of Water and Power on a small active fault… …   Wikipedia

  • Baldwin-Hills-Speicher — Der Baldwin Hills Speicher war ein Wasserspeicher in Baldwin Hills bei Los Angeles in Kalifornien, USA. Er brach im Dezember 1963 und erzeugte eine Flutwelle, die 50 feet (15 m) hoch gewesen sein soll und 50 Mio USD Schaden verursachte. Es gab… …   Deutsch Wikipedia

  • Baldwin — may refer to: Places Baldwin is the name of several places in Canada: *Baldwin, York Regional Municipality, Ontario *Baldwin, Ontario *Baldwin, QuebecBaldwin is the name of several places in the United States of America: *Baldwin, Florida… …   Wikipedia

  • Baldwin Vista, Los Angeles, California — Baldwin Vista is a district in the Los Angeles community of Western Baldwin Hills, bordering Culver City. Baldwin Vista s small population is diverse but primarily African Americanfact|date= December 2007 and typically affluent. Baldwin Vista and …   Wikipedia

  • Baldwin Village, Los Angeles, California — Baldwin Village, alternatively known as The Jungle is a notorious community in Los Angeles, infamous for its gang related violence. Baldwin Village is officially part of the Crenshaw district, and is home to a majority of the members of the Black …   Wikipedia

  • Baldwin Village — Die Dorsey High School in Baldwin Village Baldwin Village ist offiziell ein Teil von Crenshaw und grenzt an das wohlhabende Baldwin Hills. Aufgrund der üppigen Vegetation aber vor allem aufgrund seiner hohen Kriminalitätsrate auch „the Jungle“… …   Deutsch Wikipedia

  • Baldwin — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Baldwin est la forme anglaise de Baudouin. C est un prénom d origine germanique composés des deux éléments bald (audacieux) et win (ami). Baldwin peut… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”