Baleswar
Baleswar
Baleswar (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Orissa
Distrikt: Baleswar
Lage: 21° 29′ N, 86° 56′ O21.4986.93Koordinaten: 21° 29′ N, 86° 56′ O
Einwohner:
– Agglomeration:
118.202 (2011)[1]
177.557 (2011)[2]

d1

Baleswar (Oriya: ବାଲେଶ୍ବର, Bāleśbar; Englisch auch Balasore) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Orissa mit etwa 118.000 Einwohnern (Volkszählung 2011). Sie liegt an der indischen Ostküste am Fluss Burhabalang und ist Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsdistrikts.

1633 ließen sich zunächst Briten an dem Ort nieder und gründeten ihre erste Siedlung im damaligen Bengalen und einen Handelshafen, der auch französischen, niederländischen und dänischen Schiffen diente, deren Ostindien-Kompanien später dort ebenfalls Stützpunkte errichteten. Im 18. Jahrhundert war der Hafen ein wichtiger Umschlagplatz für Reis und Salz. Die dänischen und niederländischen Besitzungen wurden bis 1846 an die Briten abgetreten, nur die Franzosen blieben in Baleswar bis 1947, bis zur Aufgabe ihres Haupthandelstützpunktes in Bengalen in Chandannagar.

Südlich von Baleswar (auf 20°59' geografische Breite|Breite) befindet sich ein Startplatz für Höhenforschungsraketen und für militärische Raketentests. Baleswar ist seit 1979 in Betrieb (bis 2008 489 Starts), dient aber im Unterschied zu jenem im Satish Dhawan Space Centre nicht dem Start von Satelliten, weil die freie Wasserfläche nach Osten (Bangladesch) nicht ausreicht.

Weblinks

 Commons: Balasore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above.
  2. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Urban Agglomerations/Cities having population 1 lakh and above.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baleswar — noun City in Odisha state, India, on the Bay of Bengal …   Wiktionary

  • Baleswar (Stadt) — Baleswar (Oriya: ବାଲେଶ୍ବର, Bāleśbar; Englisch auch Balasore) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Orissa mit etwa 106.000 Einwohnern. Sie liegt an der indischen Ostküste am Fluss Burhabalang und ist Hauptstadt des gleichnamigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Baleswar (Begriffsklärung) — Baleswar (Oriya) bzw. Baleshwar (Bengalisch) bezeichnet: eine Stadt in Orissa (Indien), siehe Baleswar einen Distrikt in Orissa (Indien), siehe Baleswar (Distrikt) einen Fluss in Bangladesch, siehe Baleshwar (Fluss) Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Dagara, Baleswar — Dagara   village   …   Wikipedia

  • Balasore — Baleswar (Oriya: ବାଲେଶ୍ବର, Bāleśbar; Englisch auch Balasore) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Orissa mit etwa 106.000 Einwohnern. Sie liegt an der indischen Ostküste am Fluss Burhabalang und ist Hauptstadt des gleichnamigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Baleshwar — Baleswar (Oriya) bzw. Baleshwar (Bengalisch) bezeichnet: eine Stadt in Orissa (Indien), siehe Baleswar (Stadt) einen Distrikt in Orissa (Indien), siehe Baleswar (Distrikt) einen Fluss in Bangladesch, siehe Baleshwar (Fluss) …   Deutsch Wikipedia

  • Nilagiri —   town   …   Wikipedia

  • Chaumukha —   village   …   Wikipedia

  • Chandipur, Orissa — Chandipur   town   …   Wikipedia

  • Balasore district — Infobox Indian Jurisdiction type = district native name = Balasore nickname = Granary of Orissa state name = Orissa skyline = chandipur.jpg skyline caption = Chandipur Beach latd = 21.5 longd = 86.9 area total = 3634 area magnitude = area rank =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”