Balg

Balg steht für:

  • insbesondere in der Taxidermie eine abgezogene Haut mit Haaren oder Federn
  • den Blasebalg, ein aus Tierhaut oder einer Membran gefertigtes Gerät zur Erzeugung oder Regulierung eines Luftstromes
  • den Balgen, einen lichtdicht gefertigten, ausziehbaren Schutz der Blende alter Fotoapparate
  • dünnwandige, gefaltete Bauteile, siehe Faltenbalg
  • die Balgfrucht, eine Springfrucht
  • den Wechselbalg, ein mythologisches oder sagenhaftes Wesen, daraus für ungezogenes Kind
  • eine Bulge (Gefäß), ein Ledersack im Bergbau
  • die Einheit Balg, ein Volumenmaß
  • Balg (Baden-Baden), ein Stadtteil von Baden-Baden, Baden-Württemberg


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Balg – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balg — Sm erw. fach. (9. Jh., belgilin und balgbrust 8. Jh.), mhd. balc, ahd. balg, as. balg Stammwort. Aus g. * balgi m. Balg in gt. balgs, anord. belgr, ae. belg. Die Bedeutung ist Schlauch, Sack, abgezogene Tierhaut . Das Wort ist einerseits… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Balg — Balg: Das gemeingerm. Wort bezeichnete die als Ganzes abgezogene Haut kleinerer Säugetiere (nhd. auch von Vögeln), die als Lederbeutel, Luftsack u. a. diente. Mhd. balc, ahd. balg, got. balgs, aengl. bielg »Ledersack« (engl. belly »Bauch«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Balg — Balg: I.Balg,der:1.⇨Fell(1)–2.denB.füllen:⇨ausstopfen;aufdenB.rücken:⇨bedrängen(1) II.Balg,derod.das:⇨Kind(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • balg — bȁlg m <N mn ovi> DEFINICIJA reg. oderana koža životinje; mješina, bekina ETIMOLOGIJA njem. Balg …   Hrvatski jezični portal

  • Balg — Balg, die Haut kleiner wilder Tiere; in der Jägersprache das Fell des zur niedern Jagd gehörigen Haarwildes. In der Botanik bezeichnet B. die Hüllspelzen des Grasährchens (s. Gräser). Beim Dudelsack und in der Orgel (s. d.) die Windbehälter; auch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Balg — heißen in der Anatomie organ. Bildungen, kleine häutige Bläschen, in deren Höhle besondere Säfte ausgeschieden werden, z.B. die Schleimbälge in den Schleimhäuten, die Fettbälge in der Haut, die Schmalzbälge im äußern Gehörgange u.s.w.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Balg — Balg, aus einem Fruchtblatt gebildete, sich an der Naht öffnende Streufrucht; als Einzelfrucht (z.B. Paeonia, Pfingstrose) oder Sammelbalg (z.B. Trollius, Trollblume) …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Bälg — нем. [бэльг] Blasebälge [бля/зэбэльге] меха для нагнетания воздуха (в органе) …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Balg — (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Balg — 1. Auch den schönen Balg stosst der Falk. 2. Der Balg ist besser als der Marder. 3. Der Balg ist das Beste am Fuchse. 4. Einen schlechten Balg kann man drehen wie man will, er gibt keinen guten Pelz. 5. Je dicker Balg, je zäher Fleisch. 6. Wer… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”