Balise Transmission Module
Antenne des Balise Transmission Moduls

Das Balise Transmission Module (BTM) ist Teil eines punktförmigen Übertragungssystems für sicherheitsrelevante Daten zwischen Eisenbahnfahrzeugen und der signaltechnischen Streckenausrüstung. Das Balise Transmission Module wird unter dem Fahrzeug montiert, ihr Gegenstück streckenseitig ist die Eurobalise.

Unterstützte Balisen

Eurobalise

Jedes BTM unterstützt Eurobalisen. Diese arbeiten mit einer Trägerfrequenz von 27.095 MHz mit FSK-Modulation. Es gibt Eurobalisen, die entweder ein 341 Bit- oder ein 1023 Bit-Datenwort übertragen.

KVB und EBICAB 700/900

Häufig unterstützen BTMs neben der Eurobalise auch noch die Balisen der herkömmlichen Zugsicherungsysteme KVB oder Ebicab700/900, diese arbeiten mit der Trägerfrequenz 27.115 MHz mit ASK-Modulation. Mit einem solchen BTM ist es möglich, Fahrzeuge mit ETCS-Ausrüstung kostengünstig mit einem Specific Transmission Module zur Unterstützung dieser herkömmlichen Systeme auszustatten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eurobalise — Eurobalisen in Wittenberg …   Deutsch Wikipedia

  • TBL — steht für Transmissie Baken Locomotief , ein belgisches Zugbeeinflussungssystem. Es existiert eine Variante als punktförmiges Zugbeeinflussungssystem (TBL1) und eine Variante als linienförmiges Zugbeeinflussungssystem (TBL2). Das System besteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Zugbeeinflussungssystem S-Bahn Berlin — Das Zugbeeinflussungssystem S Bahn Berlin (ZBS) ist ein neues, eigenständiges Zugsicherungssystem, das von der S Bahn Berlin GmbH, der DB Netz AG und Siemens Transportation Systems in Braunschweig entwickelt wurde. Das ZBS ist technisch vom ETCS… …   Deutsch Wikipedia

  • BTM — Die Abkürzung BTM steht für: Bromtrifluormethan Betäubungsmittel Balise Transmission Module Bedeutung Text Modell Badische Tabakmanufaktur Bandtransportmaschine …   Deutsch Wikipedia

  • European Train Control System — Insbesondere im Abschnitt ETCS#ETCS Einführungen ist besonders auffällig, dass die Angaben veraltet sind, aber auch mit dem Suchbegriff Stand findet man schnell die Stellen, an denen nachgebessert werden muss. Lesenswert ist in diesem Zustand in… …   Deutsch Wikipedia

  • ERTMS/ETCS — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • ETCS — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • OpenETCS — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Radio Block Centre — Das European Train Control System (kurz ETCS) ist eine Komponente eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems, das unter dem Buchstabenkürzel ERTMS entwickelt wurde. Die zweite technische Komponente dieser digitalen… …   Deutsch Wikipedia

  • ATC (Zugsicherung) — Der Begriff Automatic Train Control bezeichnet eine Reihe verschiedener Zugsicherungssysteme. Inhaltsverzeichnis 1 GWR ATC (1906) 2 ATC heute 2.1 Punktförmige Zugbeeinflussung 2.2 Führerstandssignalisierung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”