Balkan Brass

Als Balkan Brass (auch: Gypsy Brass) wird international eine Form der Blasmusik bezeichnet, die vor allem im südlichen Serbien und in Makedonien (sowie in Teilen Rumäniens und Bulgariens) bekannt ist. Im Ursprungsland Serbien ist die Bezeichnung Bleh Muzika (Blechmusik) verbreitet.

Bleh Muzika entstand im 19.Jahrhundert vor allem aus österreichischer und türkischer Militärmusik sowie serbischer und Roma-Volksmusik, es werden aber auch häufig Einflüsse anderer Musikrichtungen, wie z. B. Klezmer integriert.

Ein typisches Orchester des Balkan Brass besteht vor allem aus Blechblasinstrumenten wie Trompete, Flügelhorn, Horn und Tuba und Schlagzeug, manchmal werden auch Saxofone verwendet. Häufig ist die Musik instrumental, es wird aber auch gesungen. Balkan Brass wird bei den verschiedensten Anlässen, besonders jedoch bei Festen aller Art meist unverstärkt dargeboten. Die Auftritte haben oft spontanen, improvisatorischen Charakter und werden mit Tanz verbunden. Die Bezahlung der Musiker erfolgt dabei meist unmittelbar durch Ankleben von Geldscheinen an die Stirn der Musiker oder Hineinwerfen in die Instrumente. Das größte Festival des Balkan Brass ist das Trompetenfestival im südserbischen Guča, eines der größten Volksmusikfestivals der Welt mit bis zu 500 000 Besuchern.

Außerhalb des Balkan wurde der Balkan Brass besonders durch die Filme Emir Kusturicas mit den Filmmusiken von Künstlern wie Goran Bregović und Boban Marković populär.

Wichtige Musiker sind:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balkan Brass Band — Infobox Music genre bgcolor=deepskyblue color=white name=Balkan Brass Band stylistic origins=A variety of influences cultural origins=19th century Balkan instruments=Brass instruments popularity=Continuous worldwide from 1990s derivatives=… …   Wikipedia

  • Balkan — (kyrillisch Балкан, vom türkischen balkan oder balkanar für bewaldetes Gebirge) ist der Name folgender geographischer Objekte: Balkanhalbinsel, eine Region Südosteuropas Balkangebirge, ein Gebirge in Südosteuropa Nationalpark Zentralbalkan,… …   Deutsch Wikipedia

  • Music of Serbia — Part of a series on the Culture of Serbia Arts …   Wikipedia

  • Music of Southeastern Europe — The music of Southeastern Europe or Balkan music is a type of music distinct from others in Europe. This is mainly because it was influenced by traditional music of Southeastern European ethnic groups and mutual music influences of these ethnic… …   Wikipedia

  • Kočani Orkestar — performing with Beirut Background information Origin Kočani, Macedonia …   Wikipedia

  • Čoček — Not to be confused with Köçek. Čoček (Serbian чочек / čoček, pronounced cho chek ; compare Macedonian чочек, Albanian qyqek, Bulgarian кючек (kyuchek or kyutchek)) is a musical genre and dance that emerged in the Balkans during the early 19th… …   Wikipedia

  • Mahala Rai Banda — is a gypsy band based in Bucharest (Romania). It was formed by violinist and composer Aurel Ionitsa, who originally comes from a family of lautari from the village of Clejani. He is related to several members of Taraf de Haïdouks [1] The band… …   Wikipedia

  • Boban Markovic — Datei:Boban Markovic 2008.jpg Boban Marković (Бобан Марковић) ist ein serbischer Trompeter und Flügelhornist und zusammen mit seinem Sohn …   Deutsch Wikipedia

  • Boban Marković — …   Deutsch Wikipedia

  • Boban Marković — Infobox musical artist | Name = Boban Marković Background = Alias = Born = Origin = Vladičin Han, Serbia (then Yugoslavia) Genre = Serbian folk World Jazz Years active = Instrument = trumpet First album =Boban Marković (Serbian Cyrillic: Бобан… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”