Balkor-Kloster
Baiju-Kloster.

Das Balkor-Kloster oder Baijiu-Kloster (chin. 白居寺, Báijū sì), auch Pango Chorten, ist ein buddhistisches Kloster im Kreis Gyangzê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die ursprünglichen Bauten datieren auf das Jahr 1427 während der Ming-Dynastie.

Das Kloster steht seit 1996 auf der Denkmalliste der Volksrepublik China.

Siehe auch

Weblinks

28.92589.5947222222227Koordinaten: 28° 55′ 30″ N, 89° 35′ 41″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baiju-Kloster — Baiju Kloster. Das Balkor Kloster oder Baijiu Kloster (chin. 白居寺, Báijū sì), auch Pango Chorten, ist ein buddhistisches Kloster im Kreis Gyangzê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die ursprünglichen Bauten datieren auf das Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Baiju si — Baiju Kloster. Das Balkor Kloster oder Baijiu Kloster (chin. 白居寺, Báijū sì), auch Pango Chorten, ist ein buddhistisches Kloster im Kreis Gyangzê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die ursprünglichen Bauten datieren auf das Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Baijusi — Baiju Kloster. Das Balkor Kloster oder Baijiu Kloster (chin. 白居寺, Báijū sì), auch Pango Chorten, ist ein buddhistisches Kloster im Kreis Gyangzê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die ursprünglichen Bauten datieren auf das Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Pango Chorten — Baiju Kloster. Das Balkor Kloster oder Baijiu Kloster (chin. 白居寺, Báijū sì), auch Pango Chorten, ist ein buddhistisches Kloster im Kreis Gyangzê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die ursprünglichen Bauten datieren auf das Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Gyangze — Tibetische Bezeichnung Tibetische Schrift: རྒྱལ་རྩེ་ Wylie Transliteration: rgyal rtse Aussprache in IPA: [caŋtse] …   Deutsch Wikipedia

  • Gyantse — Tibetische Bezeichnung Tibetische Schrift: རྒྱལ་རྩེ་ Wylie Transliteration: rgyal rtse Aussprache in IPA: [caŋtse] …   Deutsch Wikipedia

  • Jiangzi — Tibetische Bezeichnung Tibetische Schrift: རྒྱལ་རྩེ་ Wylie Transliteration: rgyal rtse Aussprache in IPA: [caŋtse] …   Deutsch Wikipedia

  • Festung von Gyangzê — (1994) Die Festung von Gyangzê, in China bekannt unter dem Namen Ruine der Verteidigung gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg bzw. Ruine der Festung zum Widerstand gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg (江孜宗山抗英遗址 Jiangzi… …   Deutsch Wikipedia

  • Jiangzi Zongshan kang Ying yizhi — Festung von Gyangzê (1994) Die Festung von Gyangzê, in China bekannt unter dem Namen Ruine der Verteidigung gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg bzw. Ruine der Festung zum Widerstand gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg… …   Deutsch Wikipedia

  • Klosterfestung auf dem Berg Dzong in Gyangze — Festung von Gyangzê (1994) Die Festung von Gyangzê, in China bekannt unter dem Namen Ruine der Verteidigung gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg bzw. Ruine der Festung zum Widerstand gegen die britischen Aggressoren am Zongshan Berg… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”