1. FC Kötzting
1. FC Bad Kötzting
Voller Name 1. Fußball-Club Bad Kötzting 1921 e.V.
Gegründet 5. Mai 1921
Stadion Stadion am Roten Steg
Plätze 6000 (800 überdacht)
Präsident Hans Kuchler
Trainer Walter Wanninger
Liga Fußball-Bayernliga
2007/08 11. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der 1. FC Bad Kötzting ist ein Fußballverein aus dem bayerischen Bad Kötzting, dessen erste Mannschaft in der Fußball-Bayernliga spielt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Verein wurde am 5. Mai 1921 gegründet und spielte bis Anfang der 1990er Jahre in unterklassigen Ligen. 1990 stieg der 1. FC Kötzting in die Landesliga auf, 2004 folgte der Aufstieg in die Fußball-Bayernliga, welcher der Verein bis heute angehört.

Erfolge

  • Aufstieg in die Bayernliga 2004
Gewinn des Totopokals 2006

Bekannte Spieler

Stadion

Der 1. FC Bad Kötzting trägt seine Heimspiele im 1980 erbauten und 1990 erweiterten Stadion am Roten Steg aus. Das Stadion verfügt über 6.000 Zuschauerplätze, davon sind 800 überdacht.

49.16971944444412.8524805555567Koordinaten: 49° 10′ 11″ N, 12° 51′ 9″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. FC Bad Kötzting — Voller Name 1. Fußball Club Bad Kötzting 1921 e. V. Ort Bad Kötzting …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Bad Kötzting — Football club infobox clubname = 1. FC Bad Kötzting fullname = 1. FC Bad Kötzting 1921 e.V. nickname = founded = 1921 ground = Roten Steg capacity = 6,000 chairman = Gerhard Schröder manager = Hans Kuchler league = Oberliga Bayern (V) season =… …   Wikipedia

  • 1. FC Schweinfurt — 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC — ist Namensbestandteil folgender Sportvereine: in Deutschland: 1. FC 01 Bamberg 1. FC 08 Birkenfeld 1. FC 1924 Nebra 1. FC Aschersleben 1. FC Bad Kötzting 1. FC Bayreuth 1. FC Bocholt 1. FC Burladingen 1. FC Donzdorf 1. FC Dynamo Dresden, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Ingolstadt — 04 Voller Name FC Ingolstadt 04 e.V. Gegründet 5. Februar 2004 Stadion Tuja Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt 05 — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • 1. SSV Ulm — SSV Ulm 1846 Voller Name Schwimm und Sportverein Ulm 1846 e.V. Gegründet 5. Mai 1970 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Bayern Hof — Voller Name SpVgg Bayern Hof e. V. Ort Hof Gegründet 1. Juli …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Landesliga Bayern — Die Landesliga Bayern ist die sechsthöchste Spielklasse im deutschen Fußball und steht unter der Obhut des Bayerischen Fußballverbandes. Die Landesliga ist in die Staffeln Nord, Mitte und Süd eingeteilt. Bis 2011 qualifizierte sich aus den drei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”