Ballastschwert

Ein Ballastschwert ist eine besondere Ausführung eines Schwertes für Segelboote, meist Jollenkreuzer. Im Gegensatz zum leichten Schwert besitzt das Ballastschwert, da es entweder gänzlich aus Metall besteht oder einlaminierten Ballast (zum Beispiel aus Blei) enthält, ein höheres Gewicht. Das höhere Gewicht bewirkt, dass das Boot aufgrund der Gewichtsstabilität sicherer gegen Kentern ist und damit eine größere Seetauglichkeit aufweist. Zum Aufholen sind mit Taljen übersetzte Fallen (Seile), Seilwinden oder Kurbelmechanismen - auch mit elektrischem Antrieb - üblich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lis-Jollenkreuzer — Klassenzeichen Bootsmaße Länge üA: 5,00 m Länge WL …   Deutsch Wikipedia

  • Ballastkiel — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Flossenkiel — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Hubkiel — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Kiel (Schiff) — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Kielflosse — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Kimmschwert — Klemmschwert Seitenschwert von Hermann Im Schiffbau und der Seefahrt versteht man unter ein …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffskiel — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

  • Seitenschwert — Klemmschwert Seitenschwert von Hermann Im Schiffbau und der Seefahrt versteht man unter einem Schwert die auf …   Deutsch Wikipedia

  • Kiel (Schiffbau) — An den neu gelegten Kiel sind die ersten Plankengänge angesetzt worden (Bau der Replik eines nordischen Langschiffes in Roskilde) Der Kiel ist der wichtigste, mittschiffs im Boden angebrachte, Längsverband eines Schiffes bzw. Bootes. Der Kiel ist …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”