Ballbek
Ballbek
Ballbek.JPG

Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Gemeinde Sieverstedt, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Flusssystem Eider
Abfluss über Dingwater Au → Treene → Eider → Nordsee
Quelle ursprünglich in Norderholz, heute:
54° 40′ 5″ N, 9° 27′ 11″ O54.6681388888899.453111111111133
Quellhöhe 33 m ü. NHNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung in die Dingwater Au
54.6756666666679.452777777777824

54° 40′ 32″ N, 9° 27′ 10″ O54.6756666666679.452777777777824
Mündungshöhe 24 m ü. NHNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 9 m
Länge 500 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Die Ballbek ist ein Wasserlauf in Süderschmedebyfeld.

Sprachlich setzt sich sein Name aus „balle“ für „lang gestreckt“ und „Bek“ für „Bach“ zusammen. Die Ballbek entspringt ursprünglich in Norderholz und mündet nach ca. 500 m in die Dingwater Au. Das „lang gestreckt“ bezieht sich wahrscheinlich nicht auf den Fluss, sondern auf den lang gestreckten „Hoogebarg“, der durch Kiesausbeutung vernichtet wurde.

Der ursprüngliche Quellbereich ist kanalisiert und während der Flurbereinigung begradigt worden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Süderschmedebyfeld — Blick vom Hoogebarg Richtung Fröruper Wald Süderschmedebyfeld liegt im nördlichen Teil der Gemeinde Sieverstedt, Amt Oeversee, Kreis Schleswig Flensburg, direkt am alten Ochsenweg. Die Streusiedlung hat ca. 90 Einwohner und ist an… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”