Ballbè
Bibiana Ballbè

Bibiana Ballbè Serra (* 28. September 1977 in Matadepera) ist eine spanische Fernseh-Moderatorin und Schauspielerin.

Im Juni 2001 kam die Spanierin zum Musiksender VIVA und sagte dort die Themen der nächsten Sendungen an. Sie moderierte zahlreiche Sendungen wie „Planet VIVA“, „Chartsurfer“, „Was geht ab?“ oder „Ritmo“, wo sie auch als Produzentin tätig war. Eine Moderation der Sendung „Interaktiv“ war zunächst geplant.

Im Januar 2002 moderierte sie abwechselnd mit ihrer Kollegin Janin Reinhardt die Sendung „Inside“, ehe sie 2003 VIVA verließ.

Seit 2003 ist sie im spanischen Fernsehen zu sehen. Dort moderiert sie beim katalanischen Sender TV3 ein alternatives Jugend-Magazin namens „Silenci?“ mit den Themen Musik, Kino, Mode, Zeitschriften und anderen.

Im März 2008 spielte sie in dem von SAT.1 produzierten Film Don Quichote – Gib niemals auf! zusammen mit Christoph Maria Herbst.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bibiana Ballbè — Serra (* 28. September 1977 in Matadepera) ist eine spanische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Im Juni 2001 kam die Spanierin zum Musiksender VIVA und sagte dort die Themen der nächsten Sendungen an. Sie moderierte zahlreiche Sendungen wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrés Ballbé — García (born October 31, 1952 in Barcelona, Catalonia) is a former middle distance runner from Spain, who represented his native country at the 1976 Summer Olympics in Montreal, Canada. There he was eliminated in the heats of the 800 metres,… …   Wikipedia

  • Cerro de Las Viñas — Ciudad de la Cultura argárica Datos generales Habitantes argáricos Fundación siglo XV a. C …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Bal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • VIVA — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kabel, Satellit, DVB T IPTV Länder: Deutschla …   Deutsch Wikipedia

  • Ullastrell — con Sant Llorenç del Munt al fondo …   Wikipedia Español

  • 1952 in sports — yearbox in?=in sports cp=19th century c=20th century cf=21st century yp1=1949 yp2=1950 yp3=1951 year=1952 ya1=1953 ya2=1954 ya3=1955 dp3=1920s dp2=1930s dp1=1940s d=1950s da=0 dn1=1960s dn2=1970s dn3=1980s|hmm 1952..ά =Auto Racing= *NASCAR… …   Wikipedia

  • Spain at the 1976 Summer Olympics — Infobox Olympics Spain games=1976 Summer competitors=106 men and 11 women sports=13 flagbearer=Enrique Rodríguez gold=0 silver=2 bronze=0 total=2Spain competed at the 1976 Summer Olympics in Montreal, Canada.MedalistsSpain finished in 30th… …   Wikipedia

  • Bibiana — ist ein weiblicher Vorname lateinischen Ursprungs. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Namensvarianten 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Páez — Saltar a navegación, búsqueda Medallero Atletismo Hombres Campeonatos Europeos de Atletismo en Pista Cubierta Oro Viena 1979 800 Bronce Grenoble 1981 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”