Ballermann 6
Ballermann 6, Mai 2007
Mai 2001
Strand bei S'Arenal

Ballermann 6 ist ein Strandlokal an der Platja de Palma auf Mallorca. Der Name ist eine Verballhornung der Bezeichnung „Balneario Nº 6“ (spanisch für „Heilbad“). Das Wort Ballermann ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für eine Schusswaffe und Ballern ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für das Trinken größerer Mengen Alkohol.

Das Strandcafé, an dem sich insbesondere deutsche Touristen versammeln, besteht aus einem Stahlhäuschen von ca. 10 mal 3 m Grundfläche und ist ausgestattet mit Theke, Zapfanlagen, Toiletten und Vorratsraum. Davor befindet sich eine abgegrenzte Terrasse mit Bestuhlung und Sonnenschirmen. Das Ganze wird von einer halb lichtdurchlässigen Stahlkonstruktion zwischen zwei Lichtmasten überspannt, die tagsüber Schatten und nachts Licht spendet.

Es gibt auf einer Strecke von ca. 4 km ungefähr alle 270 m insgesamt 15 fast baugleiche Strandlokale (Balneario Nº 1 bis Balneario Nº 15 - die Zählung erfolgt von Südosten nach Nordwesten), wobei die Nummerierung den Touristen auch zur Orientierung dient. Insbesondere der Balneario Nº 6 (Ballermann 6) hat seinen berühmt-berüchtigten Ruf durch den Massentourismus aus Deutschland erhalten. Die deutsche und teilweise europäische Presse berichtet bevorzugt über die Szene am Ballermann 6. Dort wird vor allem deutsches Bier und spanische Sangría getrunken, die früher in Plastikeimern mit extra langen Trinkhalmen serviert wurde.

Seit einigen Jahren hat die mallorquinische Regierung den Verkauf alkoholischer Getränke in Eimern verboten. Trotzdem werden die Partys am Ballermann immer noch als Erstes mit diesem Begriff in Verbindung gebracht, der Begriff „Ballermann“ ist inzwischen z. T. zum Klischee für eine bestimmte Lebenshaltung oder Partymentalität geworden.

Mythos und Stereotyp Ballermann 6

Der Mythos Ballermann, der zugleich zum Klischee oder Stereotyp stilisiert wurde, assoziiert ein ganz bestimmtes Szenario, das sich dort in ungefähr dieser Form auch immer wieder ereignet. Zum typischen Ambiente des Ballermann gehört demnach die mehr oder weniger laute Beschallung mit einer Musikform, die sich auf Tonträgern mit Titeln wie „Ballermann-Hits“ u. ä. wiederfindet. Zu einer Mischung aus volkstümlichem Schlager, Eurodance und Kirmestechno werden vorwiegend Texte in deutscher Sprache gesungen, die sich meist um Sex, Alkoholkonsum und die lokalen Begebenheiten − Urlaub, Sonne, Strand und den Ballermann selbst − drehen. Die Titel werden im Strandlokal per Außenlautsprecher zu den Öffnungszeiten dargeboten, werden aber auch in anderen Lokalen vor Ort gerne gespielt. Diese Musik ist Ausdruck eines Lebensgefühls, das auch in Deutschland in Form öffentlicher oder privater „Ballermann-Partys“ in Erscheinung tritt. Vergleichbare Szenarien sind beim Kölner Karneval, auf dem Münchner Oktoberfest und im Winter auf so genannten Après-Ski-Partys zu beobachten. Im Film Ballermann 6 mit Tom Gerhardt wurde das Thema des Ballermann 6 und eben dieses Lebensgefühl auf Leinwand gebracht.

Reaktionen auf dieses Image und auf Beeinträchtigungen für die einheimische Bevölkerung

Die Regierung der Balearischen Inseln hat nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eine bereits seit längerem bestehende Begrenzung von Außen-Musikbeschallung auf 64 dB festgesetzt. Die Lokale an der Playa de Palma müssen ab Mitternacht die Außen-Musik komplett einstellen, was für viele der Touristen einen erheblichen Einschnitt an „Ballermann-Stimmung“ bedeutet. Die Schallbegrenzung betrifft die gesamte Insel Mallorca. Dezibel-Begrenzer an den Musikanlagen und Doppeltüren zur Außenschall-Begrenzung sind inselweit Pflicht bei Lokalen mit nächtlichen Öffnungszeiten.

Die Balneario-Lokale selbst haben von ca. 2 bis 11 Uhr morgens geschlossen. Bereits im Jahre 1998 ist das deutschsprachige Schild mit der Aufschrift „Ballermann 6“, welches im gleichnamigen Film Ballermann 6 noch zu sehen war, entfernt worden. Im gleichen Jahr gab es Demonstrationen der Gastronomen gegen die geplante Einführung einer früheren Sperrstunde.

Weblinks

39.515582.745059

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ballermann [6] — 2Bạl|ler|mann [6], der; s [Verballhornung der span. Bez. Balneario (No. 6)] (ugs.): Lokal an einem Badestrand auf Mallorca, das bes. von deutschen Touristen als Treffpunkt für ausgiebigen Alkoholgenuss besucht wird: Neben kulinarischen… …   Universal-Lexikon

  • Ballermann 6 (Film) — Filmdaten Originaltitel Ballermann 6 Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ballermann — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballermann — Schießprügel (umgangssprachlich); Knarre (umgangssprachlich); Schießeisen (umgangssprachlich); Wumme (umgangssprachlich); Bleispritze (umgangssprachlich); Engelmacher ( …   Universal-Lexikon

  • Ballermann — Ballermannm 1.schießwütigerMann.⇨ballern1.1930ff. 2.SchlagfaustdesBoxers.1930ff. 3.FußballspielermitsehrkräftigemTritt.1950ff. 4.Maschinengewehr.Sold1960ff. 5.Pistole,Colt.1950ff,voralleminKriminalromanenund filmen. 6.pl=Artillerie.Sold1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Ballermann — 1Bạl|ler|mann, der; s, ...männer (umgangssprachlich für Revolver)   2Bạl|ler|mann Plural ...männer <Verballhornung der spanischen Bezeichnung Balneario (No. 6)> (umgangssprachlich scherzhaft für deutscher Tourist auf Mallorca) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Balneario 6 — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • S'Arenal — Strand bei S’Arenal S’Arenal (offiziell) (umgangssprachlich hoch katalanisch L’Arenal, spanisch El Arenal) ist eine Ortschaft auf der Baleareninsel Mallorca im Mittelmeer und vor allem als ein Ziel des Massentourismus bekannt. Lage S’Arenal liegt …   Deutsch Wikipedia

  • Bibelhausen — Chartplatzierungen (vorläufig)Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten Singles Du hast die Haare schön   DE 63 …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Drews — bei der Aufzeichnung Lafer, Lichter, Lecker 2010 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”