Ballhaus (Versailles)
Innenansicht vom Ballhaus
Der Ballhausschwur vom 20. Juni 1789 (Historiengemälde von Jacques-Louis David, 1791)

Das Ballhaus (franz. Salle du Jeu de Paume) in Versailles war in den Anfangstagen der Französischen Revolution der Ort des sogenannten Ballhausschwurs.

Das Ballhaus liegt im Stadtgebiet von Versailles, in der heutigen Rue du Jeu de Paume. Es ist eine Sporthalle aus dem 17. Jahrhundert, die dem Jeu de Paume genannten Ballspiel diente.

Als am 5. Mai 1789 in der Grande Salle des Menus Plaisirs des Versailler Schlosses die Generalstände zusammentraten, begann die konstitutionelle Phase der Französischen Revolution. Ludwig XVI., dem nach der Verfassung die Einberufung und Entlassung der Generalstände zustand, ließ den Sitzungssaal aus politischen Gründen verschließen. Die Abgeordneten des Dritten Standes hatten sich mittlerweile zur Nationalversammlung erklärt und benötigten einen neuen Versammlungsraum. Sie zogen sich darauf in das außerhalb des Schlossgeländes liegende Ballhaus zurück. Dort leisteten sie zusammen mit reformbereiten Adligen und Angehörigen des 1. Standes am 20. Juni 1789 den Ballhausschwur.

Weblinks

 Commons: Das Ballhaus in Versailles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
48.8010111111112.1238888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ballhaus — bezeichnet: eine Sporthalle, siehe Ballhaus (Sport) eine Tanzhalle, siehe Ballsaal ein Gebäude in Versailles, Frankreich, siehe Ballhaus (Versailles) ein 1808/1809 errichtetes Gebäude in Kassel, siehe Ballhaus (Kassel) Ballhaus ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus — Ballhaus, an Höfen, Universitäten etc. eigens zum Ballspiel errichtetes Gebäude (vgl. Tennis). Von historischer Bedeutung ist das B. von Versailles geworden, in das Bailly (s. d.) 20. Juni 1789, nachdem der Sitzungssaal der Nationalversammlung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ballhaus — Ballhaus, ein zum Ballspiele eigens gebautes und eingerichtetes Haus, als dasselbe noch allgemein geübt wurde; bekannt ist das B. von Versailles als einer der Ausgangspunkte der ersten französ. Revolution …   Herders Conversations-Lexikon

  • Versailles — (spr. werßáj ), Hauptstadt des franz. Depart. Seine et Oise, 139 m ü. M., auf einer im N. und S. von bewaldeten Anhöhen begrenzten Hochebene 17 km südwestlich von Paris, an den Linien Paris (Rive Droite) V., Paris (Rive Gauche) V., Paris… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ballhaus (Sport) — In einem Ballhaus in Paris, 1612 Ballhaus (auch Ballspielhaus) war zunächst die Bezeichnung für ein Gebäude vor allem an fürstlichen Höfen, in dem in der frühen Neuzeit das Jeu de Paume, ein Vorläufer des Tennisspiels, gespielt wurde. Die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus — Bạll|haus 〈n. 12u〉 1. Haus, in dem Bälle abgehalten werden 2. Tanzschule * * * I Ballhaus,   ursprünglich Gebäude für das in der Mitte des 15. Jahrhunderts aufkommende Jeu de paume, den Vorläufer des Tennisspiels. Mit dem Niedergang der… …   Universal-Lexikon

  • Schloss von Versailles — Schloss Versailles, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks verbirgt sich der Spiegelsaal Versailles …   Deutsch Wikipedia

  • Schloß von Versailles — Schloss Versailles, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks verbirgt sich der Spiegelsaal Versailles …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Versailles — Das französische Schloss Versailles (fr. Château de Versailles) liegt in Versailles, einem Vorort von Paris. Gebaut als Jagdschloss für König Ludwig XIII. durch Philibert Le Roy wurde es ab 1661 unter Ludwig XIV. durch Louis Le Vau,… …   Deutsch Wikipedia

  • Franzoesische Revolution — Die Erklärung der Menschen und Bürgerrechte in zeitgenössischer Darstellung Die Französische Revolution (1789 bis 1799) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Die Abschaffung des damaligen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”