Ballot (Automobilmanufaktur)
Ballot 2LTS Cabriolet (1925)
Ballot Berline RH3, 1930, 8 Zylinder, 3049 cm³, 125 km/h, 68 PS, Cité de l’Automobile, Mulhouse

Ballot war eine französische Automobilmanufaktur, die sich auf die Produktion von hochwertigen Automobilen und Rennwagen konzentrierte.

Geschichte

1919 wurde Ballot von den Brüdern Edouard und Maurice Ballot in Paris gegründet. Begonnen hatten die beiden Brüder bereits 1905 mit dem Bau von stationären und Schiffsmotoren (daher auch der Anker im Firmenlogo). Die Firma Ballot, die im Rennsport, wie zum Beispiel beim Grand Prix de France 1921, große Erfolge hatte, wurde 1932 von Hispano-Suiza übernommen.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Automuseum Mülhausen — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Cité de l'Automobile — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Collection Schlumpf — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Kollektion Schlumpf — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Musée National De L'Automobile — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Musée National de l'Automobile — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Musée national de l'automobile - Collection Schlumpf — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Sammlung Schlumpf — Außenansicht des Museums, das eine der umfangreichsten Automobilsammlungen der Welt bietet Die 17.000 m² große Haupthalle …   Deutsch Wikipedia

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”