Balls Mahoney
Jonathan Rechner
Daten
Ringname(n) Balls Mahoney
Abbudah Singh
John Rechner
Boo Bradley
Xanta Klaus
Namenszusätze {{{nickname}}}
Organisation {{{promotion}}}
Körpergröße 188 cm
Kampfgewicht 159 kg
Geburt 11. April, 1972
Nutley, New Jersey
Tod {{{death_place}}}
Wohnsitz Belmar, New Jersey
Angekündigt aus Nutley, New Jersey
Trainiert von Chuck Richards
Larry Sharpe
Debüt 1987
Ruhestand
Webseite {{{website}}}

Jonathan Rechner (* 11. April 1972 in Nutley, New Jersey, USA) ist ein US-amerikanischer Wrestler. Er ist vor allem unter seinem Ringnamen Balls Mahoney bekannt.

Rechner hat mit seiner Freundin einen Sohn namens Christopher, der am 22. November 2007 geboren wurde und steht aktuell bei Fight The World Wrestling unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Anfänge

Jonathan Rechner wuchs zusammen mit dem inzwischen verstorbenen Chris Candido in New Jersey auf. Zusammen mit seinem Freund Chris begann er im Alter von 12 Jahren bei dessen Großvater Chuck Richards[1] die Grundlagen des Wrestling zu erlernen und hatte sein erstes bezahltes Match bereits 1987 im Alter von 15 Jahren[2], als er bei Independent-Ligen antrat. Unter anderem hatte er 1994 bei Smoky Mountain Wrestling eine Fehde mit Chris Candido. Kurzfristig bildete er auch ein Team mit Mick Foley.

Von 1995 bis 1997 war Rechner bei der World Wrestling Federation als sogenannter Edeljobber verpflichtet.

ECW

1997 verpflichtete sich Rechner bei Extreme Championship Wrestling. Dort bekam er das Gimmick eines Hardcore-Wrestlers. Er bildete ein Tag Team mit Axl Rotten. Dieses Team bekam den Spitznamen „The Hardcore Chair Swinging Freaks“. Bei einer Japan-Tour der ECW lernte er Masato Tanaka kennen, mit dem er seitdem auch eng befreundet ist. Später waren beide sogar in einem Tag Team zusammen, welches sich dann auch den ECW Tag Team Title sichern konnten. Später trat er auch mit Spike Dudley als Tag Team an und konnten sich zweimal den Tag Team Titel erringen.

Independent-Zeit

Nachdem die ECW 2001 Insolvenz anmelden musste, arbeitete Rechner für verschiedene, kleinere Organisationen, wie USA Pro Wrestling, Independent Wrestling Association und Juggalo Championship Wrestling. Er war auch kurze Zeit bei TNA angestellt, wo er mit dem Sandman ein Team bildete.

WWE

2005 war Rechner auch beim WWE-Pay-Per-View ECW One Night Stand dabei. Ab 2006 gehörte Rechner auch dem ECW-Roster der WWE an. Seit Beginn seiner Fehde mit Kevin Thorn war er wieder öfters in den ECW-Shows zu sehen. Nach Beendigung der Auseinandersetzungen mit Thorn begann er storylinemäßig eine neue Fehde mit Snitsky. Am 4. Juni 2007 erhielt Rechner eine Chance auf den ECW World Champion Title, welche er jedoch nicht nutzen konnte. Im April 2008 wurde er seitens der WWE entlassen.

Aktuell

Zur Zeit gehört Rechner dem aktuellem Kader der in New York beheimaten Hardcore-Promotion FTW Wrestling an.[3]

Erfolge

Einzelnachweise

  1. http://www.genickbruch.com/index.php?befehl=bios&wrestler=2250
  2. http://www.genickbruch.com/index.php?befehl=interviews&interview=22
  3. http://www.ftwprowrestling.com/FTW_Wrestling/ROSTER.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balls Mahoney — Infobox Wrestler name =Balls Mahoney names =John Rechner Abbudah Singh Abudda Dein Balls Mahoney Boo Bradley Xanta Klaus height =height|ft=6|in=2 weight =convert|305|lb|kg st|abbr=on birth date =birth date and age|1972|4|11 death date = birth… …   Wikipedia

  • Mahoney — could refer to: Mahoney (surname), an Irish last name. People Chris Mahoney (disambiguation), multiple people Cindy Mahoney George Mahoney, American Medal of Honor recipient Jerry Mahoney (disambiguation), multiple people Jock Mahoney John… …   Wikipedia

  • Balls Mahony — Jonathan Rechner Vereinigte Staaten Daten …   Deutsch Wikipedia

  • ECW Tag Team Championship — Saltar a navegación, búsqueda El ECW Tag Team Championship fue un campeonato de lucha libre profesional perteneciente a la marca ECW. El título fue creado en 1992 y retirado en 2001, debido al quiebre de la empresa. Dicho título tuvo como… …   Wikipedia Español

  • Jonathan Rechner — Nacimiento 9 de abril de 1972 (39 años) Nutley, New Jersey Nombres artísticos Balls M …   Wikipedia Español

  • November to Remember — (normally abbreviated to N2R) was an annual Eastern Championship Wrestling and Extreme Championship Wrestling professional wrestling show held during the month of November between 1993 and 2000. From 1997 onward, the event was broadcast on pay… …   Wikipedia

  • ECW November To Remember — Logo November to Remember. November to Remember (abrégé N2R) était un show de catch de la Eastern Championship Wrestling et plus tard Extreme Championship Wrestling qui se déroulait au mois de novembre entre 1993 et 2000. C était un pay per view… …   Wikipédia en Français

  • ECW November to Remember — Logo November to Remember. November to Remember (abrégé N2R) était un show de catch de la Eastern Championship Wrestling et plus tard Extreme Championship Wrestling qui se déroulait au mois de novembre entre 1993 et 2000. C était un pay per view… …   Wikipédia en Français

  • Ecw november to remember — Logo November to Remember. November to Remember (abrégé N2R) était un show de catch de la Eastern Championship Wrestling et plus tard Extreme Championship Wrestling qui se déroulait au mois de novembre entre 1993 et 2000. C était un pay per view… …   Wikipédia en Français

  • November to Remember — ECW November to Remember Logo November to Remember. November to Remember (abrégé N2R) était un show de catch de la Eastern Championship Wrestling et plus tard Extreme Championship Wrestling qui se déroulait au mois de novembre entre 1993 et 2000 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”