888 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 2. Jt. v. Chr. | 1. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. | ►
| 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | 9. Jahrhundert v. Chr. | 8. Jh. v. Chr. | 7. Jh. v. Chr. |


Das 9. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 900 v. Chr. und endete am 31. Dezember 801 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

In Mitteleuropa beginnt die Eisenzeit.

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

Könige von Assyrien

Könige von Juda

  • Asa (910 bis 869 v. Chr)
  • Joschafat (872 bis 848 v. Chr.)
  • Joram (848 bis 841 v. Chr.)
  • Ahasja (841 bis 835 v. Chr.)
  • Joas (835 bis 796 v. Chr.)

Könige von Israel

  • Baesa (909 bis 886 v. Chr.)
  • Ela (886 bis 885 v. Chr.)
  • Simri (885 v. Chr.)
  • Omri (885 bis 874 v. Chr.)
  • Ahab (874 bis 853 v. Chr.)
  • Ahasja (853 bis 852 v. Chr.)
  • Joram (852 bis 841 v. Chr.)
  • Jehu (841 bis ca. 818-812 v. Chr.)
  • Joahas (812 bis 798 v. Chr.)

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ИОАНН V (III) МИЛОСТИВЫЙ — [греч. ᾿Ιωάννης ὁ ᾿Ελεήμων] († 11.11.620 (или 619)), свт. (пам. 12 нояб.; пам. визант. 11 и 12 нояб.; пам. зап. 11 нояб. и 23 янв. (день перенесения мощей в Пожони)), патриарх Александрийский с 610 г. Источники сведений о жизни И. М. весьма… …   Православная энциклопедия

  • Medien — (a. Geogr.), Landschaft Asiens, begrenzt von Armenien, Assyrien, Susiana, Persis, dem Kaspischen Meer, Parthien u. Hyrkanien, umfaßte also das heutige Aserbidschan, Ghilan u. die Westhälfte von Masenderan. Das Land war gebirgig durch Zweige des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Elis — Elis, 1) (a Geogr.), Landschaft im westlichen Theil des Peloponnes, zwischen Achaia, Arkadia, Messenia u. dem Ionischen Meere; war 60 QM. groß; hatte die Gebirge Skollis, Pholoe, Minthe, Kromios u. Lapithas; die Vorgebirge Araxos, Hyrmine,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sardanapal — Sardanapāl, assyr. Assurbanipal, bei den Griechen der durch seine üppige Weichlichkeit sprichwörtliche letzte König der Assyrer (668 626 v. Chr.), der sich bei einem Angriff der Chaldäer und Aramäer nebst Weibern und Schätzen 888 v. Chr. in… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jehu — Jehu, hieß der Sohn Hananis, der Prophet, welcher dem israelit. Könige Baësa den Untergang verkündigte, etwa von 936–888 v. Chr. in Juda wirkte u. eine Geschichte des Königs Josaphat hinterließ. – J., der Feldherr Jorams, vollzog das Strafgericht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arbăkes — Arbăkes, 1) Statthalter Sardanapals in Medien; empörte sich gegen den König, besiegte ihn bei[661] Niniveh 888 v. Chr. u. theilte mit Belesys Assyrien so, daß er selbst das Land mit Ekbatana erhielt, das Neuassyrische Reich gründete u. 27 Jahre… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dido — Dido, ursprünglich die phönikische Astarte und Burggöttin von Karthago, wurde zur geschichtlichen Person umgestaltet und gab Namen und Züge ihres Mythus an Elissa ab, die Tochter des tyrischen Königs Mutton (oder des Belos oder des Agenor), die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ГРЕЛО — (Grelot) Пьер, свящ. (р. 1917), франц. католич. библеист. Род. близ Орлеана. Изучал богословие в Орлеане (1933–41) и Парижском католич. ин–те (1941–46). Рукоположен в 1941. С 1940–х по 1980–е Г. проф. Свящ. ПИСАНИЯ в высших католич. учебных… …   Библиологический словарь

  • Tauromenion — Taormina …   Deutsch Wikipedia

  • Tauromenium — Taormina …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”