Baltasar Hacquet
Belsazar Hacquet.

Belsazar de la Motte Hacquet (auch Balthasar oder Balthazar Hacquet) (* um 1739 in Le Conquet, Bretagne; † 10. Jänner 1815 in Wien) war ein vielseitiger Naturwissenschaftler.

Er studierte in Paris, war ab 1773 Professor für Anatomie in Laibach / Ljubljana, ab 1787 Professor für Naturgeschichte in Lemberg / Lwiw und ab 1805 für Chemie und Botanik in Krakau.

Er versuchte während seiner Zeit in Laibach die Erstbesteigung des Triglav – wenn er auch den Gipfel nicht selbst erreichte, so unterstützte er doch die Mannschaft der Erstbesteiger – und gilt als einer der ersten Alpinisten.

Literatur

Heinrich Wilhelm Reichardt: Hacquet, Balthasar. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 10, Duncker & Humblot, Leipzig 1879, S. 300.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Triglav — Höhe 2.864 m. i. J …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”