Baltasar Kormákur
Baltasar Kormákur (2007)

Baltasar Kormákur (* 27. Februar 1966 in Reykjavík) ist ein spanisch-isländischer Schauspieler und Regisseur. Sein Vater ist der in Island sehr bekannte spanische Maler Baltasar Samper.

Er wurde in Deutschland als Darsteller des Baddi in Djöflaeyjan bekannt und spielte bei Engel des Universums ebenfalls unter der Regie von Friðrik Þór Friðriksson mit. Er ist der Regisseur der Filme 101 Reykjavík (2000), Die kalte See (2002), A Little Trip to Heaven (2005) und verfilmte Mýrin (2006) von Arnaldur Indriðason.

Für 101 Reykjavík war er 2000 für den Fassbinder-Preis nominiert. 2008 wurde sein Spielfilm Brúðguminn als offizieller isländischer Beitrag für die Nominierung um den besten nichtenglischsprachigen Film bei der Oscarverleihung 2009 ausgewählt.[1]

2008 spielte er in dem Thriller Reykjavík-Rotterdam die Hauptrolle. Ein amerikanisches Remake des Films mit Mark Wahlberg und unter der Regie von Kormákur ist geplant.

Filmografie

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Offizielle Auswahlliste der fremdsprachigen Spielfilme mit englischen Titeln (englisch; aufgerufen am 22. Oktober 2008)
Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachname, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltasar Kormakur — Baltasar Kormákur Baltasar Kormákur Baltasar Kormákur (Samper) (né le 27 février 1966 à Reykjavík) est un acteur, scénariste, réalisateur et producteur islandais. Né d’un père espagnol et d’une mère island …   Wikipédia en Français

  • Baltasar Kormákur — Données clés Naissance 27 février 1966 …   Wikipédia en Français

  • Baltasar Kormakur — Baltasar Kormákur Baltasar Kormákur (* 27. Februar 1966 in Reykjavík) ist ein isländischer Schauspieler und Regisseur. Er wurde in Deutschland als Darsteller des Baddi in Djöflaeyjan bekannt und spielte bei Engel des Universums ebenfalls unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Baltasar Kormákur — (born 27 February 1966) is an Icelandic actor, theater and film director, and film producer. Nowadays he is best known for his work as a director of films like 101 Reykjavík , Hafið , A Little Trip to Heaven (starring Julia Stiles and Forest… …   Wikipedia

  • Kormakur — Baltasar Kormákur Baltasar Kormákur (* 27. Februar 1966 in Reykjavík) ist ein isländischer Schauspieler und Regisseur. Er wurde in Deutschland als Darsteller des Baddi in Djöflaeyjan bekannt und spielte bei Engel des Universums ebenfalls unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Kormákur — Baltasar Kormákur Baltasar Kormákur (* 27. Februar 1966 in Reykjavík) ist ein isländischer Schauspieler und Regisseur. Er wurde in Deutschland als Darsteller des Baddi in Djöflaeyjan bekannt und spielte bei Engel des Universums ebenfalls unter… …   Deutsch Wikipedia

  • 101 Reykjavik — Filmdaten Deutscher Titel: 101 Reykjavík Originaltitel: 101 Reykjavík Produktionsland: Island Dänemark, Norwegen, Frankreich Erscheinungsjahr: 2000 Länge: 88 Minuten Originalsp …   Deutsch Wikipedia

  • 101 Reykjavík — Infobox Film name = 101 Reykjavík caption = DVD cover director = Baltasar Kormákur producer = Michael P. Aust Baltasar Kormákur Þorfinnur Ómarsson Ingvar Þórðarson writer = Hallgrímur Helgason (novel) Baltasar Kormákur narrator = starring =… …   Wikipedia

  • Filmgeschichte Islands — Die Isländische Filmgeschichte ist geprägt durch einen späten internationalen Durchbruch ab 1980 durch Ágúst Guðmundssons Debütfilm Land und Söhne (Land og synir) und nimmt gegenüber der nationalen Literatur oder Bildenden Kunst eine eher… …   Deutsch Wikipedia

  • Hafið — Filmdaten Deutscher Titel: Die kalte See Originaltitel: Hafið Produktionsland: Island / Frankreich Norwegen Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 109 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”