Balthasar-Neumann-Chor
Redundanz Die Artikel Balthasar-Neumann-Chor und Balthasar-Neumann-Ensemble überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. FordPrefect42 11:11, 9. Feb. 2008 (CET)

Der Balthasar-Neumann-Chor ist ein deutsches Vokalensemble, das sich aus Gesangssolisten formiert.

Im Jahr 1991 gründete der Dirigent Thomas Hengelbrock den professionellen Chor und benannte ihn nach dem barocken Baumeister Balthasar Neumann, dessen architektonische Werke geprägt waren von ganzheitlicher Planung von Bau, Malerei, Skulptur und Garten. In Anlehnung an diese Denkart versucht der Chor, Musik und Aufführungsbedingungen in Einklang zu bringen.

Das Repertoire des Balthasar-Neumann-Chors reicht vom Frühbarock bis zur Moderne und wird auf Grundlage historischer Aufführungspraxis mit jeweils angemessenen Instrumentarium dargeboten. In kleiner Besetzung und mit der Möglichkeit, auch virtuose Partien mit eigenen Sängern zu besetzen, führt der Chor Kompositionen wie Monteverdis Marienvesper bis hin zu Bachs Vokalwerken auf. In größerer Besetzung widmet sich das Ensemble der Musik des 19. bis 21. Jahrhunderts.

Aus der engen und kontinuierlichen Zusammenarbeit des Chors mit dem gleichnamigen Orchester Balthasar-Neumann-Ensemble entstehen Konzertprogramme und Musiktheaterproduktionen unter Regisseuren wie Achim Freyer, Philippe Arlaud oder dem Gründer Thomas Hengelbrock. Mit der Entdeckung in Vergessenheit geratener Werke und mit Neuinterpretationen bekannten Repertoires treten Thomas Hengelbrock und seine Ensembles international hervor.

Neben Karnevalsmusiken des 17. Jahrhunderts oder den Metamorphosen der Melancholie, Programmen, die der Idee des barocken Welttheaters nachspüren, wurden Bühnenmusiken wie Schumanns Manfred oder Griegs Peer Gynt im Kontext von Byron bzw. Ibsens Dramen auf neue Weise interpretiert. Hierbei arbeiteten Chor und Ensemble eng mit den Schauspielern Graham Valentine und Klaus Maria Brandauer zusammen. In Zusammenarbeit mit dem Regisseur Achim Freyer entstand 1996 für die Schwetzinger Festspiele und die Oper Bonn eine szenische Aufführung der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach, die 2002 eine konzertante Wiederaufnahme fand. Die Solopartien werden hierbei aus dem Chor besetzt, der das Werk auswendig singt.

Von 1998 bis 2005 führte der Südwestrundfunk mit Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble eine eigene Konzertreihe unter dem Motto "Abenteuer Musik" durch. Unbekanntere Werke wie z. B. die Missa superba von Johann Kaspar Kerll oder die Missa sapientiae von Antonio Lotti wurden hier dem Publikum vorgestellt. In dieser Reihe wurde auch Antonio Lottis Requiem F-Dur erstmals wieder aufgeführt.

Der Chor präsentierte sich im Jahr 2005 und 2008 auch an der Opéra national de Paris. Gemeinsam mit dem Ensemble im Orchestergraben musizierend, ermöglichte es die "opéra dansé" Orpheus und Eurydike in der Choreographie von Pina Bausch (Musik: Christoph Willibald Gluck).

Eigene Konzertprojekte des Chores fanden unter anderem auf der Expo 2000 mit der Kammerphilharmonie Bremen oder mit Programmen wie der "Romantischen Chornacht" 2007 in Lörrach statt.

Seit seiner Gründung erhielt der Chor zahlreiche Auszeichnungen, unter anderen wurde ihm und dem Ensemble mehrfach der Echo Klassik) verliehen.

Diskographie

CD:

  • J. S. Bach: h-Moll-Messe, Balthasar-Neumann-Chor, Freiburger Barockorchester, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77380 2 (1997)
  • Antonio Lotti: Requiem, Miserere, Credo, Balthasar-Neumann-Chor und Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77507 2 (1999)
  • Festa teatrale – Carnival in Venice & Florence, Maskeraden, Ballette und Karnevalsszenen von Monteverdi, Vecchi u.a., Balthasar-Neumann-Chor und Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77520 2 (2000)
  • J. S. Bach: Psalm 51/ F. Durante und A. Scarlatti: Concerti, Balthasar-Neumann-Ensemble, Maya Boog, Sopran, Michael Chance, Alt, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77508 2 (2000)
  • Musik für San Marco in Venedig, Balthasar-Neumann-Chor und Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77531 2 (2001)
  • J. Haydn: Die Schöpfung, Balthasar-Neumann-Chor und Ensemble, Simone Kermes, Gabriel / Dorothee Mields, Eva / Steve Davislim, Uriel / Johannes Mannov, Raphael; Locky Chung, Adam / Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77537 2 (2002)
  • A. Lotti: Missa Sapietiae / J.S. Bach: Magnificat BWV 243a,Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472775342 (2003)
  • F. Durante: Magnificat B-Dur, E.d'Astorga: Stabat mater, G.P.Pergolesi: Confitebor tibi Domine, Balthasar-Neumann-Chor, Freiburger Barockorchester, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 05472 77369 2 (2004)
  • DIXIT: G. F. Händel, Dixit Dominus / A. Caldara, Missa Dolorosa & Crucifixus, Balthasar-Neumann-Chor und Solisten, Balthasar-Neumann- Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm 82876 58792 2 (2004)
  • Aus der Notenbibliothek von Johann Sebastian Bach Vol. II, Werke von Pachelbel, J.C. Kerll und J.S. Bach, Balthasar-Neumann-Chor und Solisten, , Balthasar-Neumann- Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, hänssler classic (2005)
  • Aus der Notenbibliothek von Johann Sebastian Bach Vol. I, Werke von T. Albinoni, F.B. Conti, P.A. Locatelli, G.Fr.Händel und J.S. Bach, Sibylla Rubens, Sopran, Balthasar-Neumann-Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, hänssler classic (2005)
  • Lebenslust und Sterbekunst Motetten und Kantaten von Bach und Purcell, Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Ltg.: Thomas Hengelbrock, dhm (2007)

DVD:

  • W. A. Mozart: Il re pastore, Solisten, Balthasar-Neumann-Ensemble, Bühne und Kostüme: Mirella Weingarten, Regie und musikalische Leitung: Thomas Hengelbrock, Deutsche Grammophon, DVD-Video 073 422-5 (Salzburger Festspiele 2006)

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble — Der Balthasar Neumann Chor ist ein professionelles Vokalensemble, das sich aus Gesangssolisten formiert. Das Balthasar Neumann Ensemble ist ein professionelles Orchester, spezialisiert auf historische Aufführungspraxis. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Balthasar-Neumann-Ensemble — Die Artikel Balthasar Neumann Chor und Balthasar Neumann Ensemble überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Neumann: Werdegang und Werk des großen deutschen Barockbaumeisters —   Balthasar Neumann, der bedeutendste, vielseitigste Architekt des deutschen Barock, ist heute in den illustren Kreis jener »Großen Deutschen« aufgenommen, denen sogar eine Banknote, der Fünfzigmarkschein, gewidmet wurde. So ist sein Konterfei… …   Universal-Lexikon

  • Thomas Hengelbrock — (* 9. Juni 1958 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Violinist, Dirigent und Spezialist für historische Aufführungspraxis. Leben und Wirken Thomas Hengelbrock studierte Violine bei Rainer Kussmaul, danach begann eine Karriere als Violinist in… …   Deutsch Wikipedia

  • Katia Plaschka — ist eine deutsche Sängerin der Stimmlage Sopran. Sie setzt ihre Koloratursopranstimme vor allem im Oratorium und in zeitgenössischer Oper ein. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Oper 1.2 Konzerte 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg im Breisgau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg (Baden) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg (Breisgau) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg Breisgau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg i.B. — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”