Baltic College

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Baltic College
Logo
Motto Hochschule Neu Denken.
Gründung 2001
Trägerschaft Baltic College GmbH, Schwerin; Geschäftsführer Dr. Sven T. Olsen
Ort Schwerin, Potsdam
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg
Staat Deutschland
Studenten 330
Website baltic-college.de

Das Baltic College ist eine private, in Mecklenburg-Vorpommern seit 2004 staatlich anerkannte Fachhochschule[1] mit je einem Standort in Mecklenburg-Vorpommern und in Brandenburg. Sie bietet Studiengänge im Management-, Gesundheits-, Hotel- und Tourismusbereich an.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ehemaliges Logo

Das Baltic College wurde 2001 in Güstrow gegründet. Im Jahre 2004 erfolgte die staatliche Anerkennung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern. Damit ist das Baltic College die erste staatlich anerkannte private Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern. Seitdem entstanden zwei weitere Studienstandorte in Schwerin und Potsdam. Im Oktober 2010 verlegte das Baltic College seinen Hauptsitz nach Schwerin in das Alte Fridericianum am Pfaffenteich, der Standort Güstrow lief zum Ende des Sommersemesters 2011 aus. Das Baltic College ist Mitglied der Seminar-Center Gruppe.

Studienangebot

Die Hochschule bietet sowohl die Möglichkeit eines Direktstudiums, als auch die eines Dualen Studiums in Verbindung mit einem IHK-Abschluss an. Derzeit werden drei Bachelor-Studiengänge mit dem Abschluss Bachelor of Arts angeboten. Das Angebot der Studiengänge richtet sich nach dem jeweiligen Campus. Zurzeit werden folgende Studiengänge angeboten:

  • Hotel-Tourimusmanagement
  • Management im Gesundheitstourismus
  • Unternehmensmanagement.

Zusätzlich werden ab dem Wintersemester 2011/2012 zwei im Frühjahr 2011 akkreditierte Master-Studiengänge mit dem Abschluss Master of Arts in Schwerin angeboten:

  • Management im Kulturtourismus
  • Marketing-Management im Tourismus.

Alle angebotenen Studiengänge sind von der FIBAA akkreditiert worden. In seinen Sommersitzungen am 8./9. Juli 2009 merkte der Wissenschaftsrat bezüglich der institutionellen Akkreditierung manche Punkte kritisch an.[2]. Die staatliche Anerkennung als private Hochschule wurde im August 2010 bis Ende August 2013 verlängert.[3]

Lehre und Forschung

Neun Professorinnen und Professoren lehren und forschen im Moment am Baltic College. Die Baltic Academy, ein Weiterbildungsinstitut des Baltic College, wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz seit 2008 in Schwerin.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kleine Anfrage und Antwort im Landtag MV (PDF-Datei)
  2. Stellungnahme vom 9. Juli 2009, Hintergrundinformation vom 10. Juli 2009
  3. Schweriner Volkszeitung, 26. August 2010, Hoch hinaus / Exotik der Provinz: Zum Teil hervorragend, Schweriner Kurier, 4. Juni 2011, S. 1 und 3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltic College Güstrow — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Baltic College Motto Nordisch. Offen. Anders. G …   Deutsch Wikipedia

  • Baltic Defence College — The Baltic Defence College (official acronym BALTDEFCOL, commonly also BDCOL) is a multi lateral co operative military college which educates officers from not only the three Baltic States (Estonia, Latvia and Lithuania), but also from NATO and… …   Wikipedia

  • Baltic States — Estonia, Latvia, Lithuania, and sometimes Finland. * * * Republics of Lithuania, Latvia, and Estonia, situated on the eastern shore of the Baltic Sea. The name has sometimes been used to include Finland and Poland. They were created as… …   Universalium

  • baltic — adj cold, freezing. It is not clear where and when this usage originated, but it was recorded among US college students and UK adults from the late 1990s. ► It s bloody baltic in here! …   Contemporary slang

  • Occupation of the Baltic states — Part of a series of articles on the Occupation and annexation of the Baltic states …   Wikipedia

  • Södertörn University College — or Södertörns högskola is a university college located in Flemingsberg and the larger area called Södertörn, in Stockholm County, Sweden. It was inaugurated in 1995 with some 1,000 students. In February 2005, it had 13,130 registered students.… …   Wikipedia

  • Peter Symonds College — Infobox UK school name = Peter Symonds College size = latitude = longitude = dms = motto = Counting in Ones motto pl = established = 1897 approx = closed = c approx = type = Sixth form college religion = president = head label = Principal head =… …   Wikipedia

  • Robert Gordon's College — Infobox scottish primary, secondary and nursery school name= Robert Gordon s College image size= 280px caption= The Auld Hoose of Robert Gordon s College, by night headteacher= rector= Mr Hugh Ouston principal= type= Private independent… …   Wikipedia

  • University of Illinois at Chicago College of Liberal Arts and Sciences — Infobox University name =College of Liberal Arts and Sciences motto = established =1946 vision = type =Public affiliation = calendar = endowment = dean = Dwight A. McBride faculty = ? staff = students =10548 [… …   Wikipedia

  • Estonian National Defence College — The Estonian National Defence College (ENDC) is an institution of applied higher education for national defense in Tartu, Estonia.ENDC mission is to train and educate regular officers for the Estonian Defense Forces and National Defence League,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”