Baltika Kaliningrad
Baltika Kaliningrad
Logo
Voller Name Fußballklub Baltika Kaliningrad
Gegründet 22. Dezember 1954
Stadion Stadion Baltika, Kaliningrad
Plätze 14.660
Präsident Alexander Gwardis
Trainer RusslandRussland Ewgeni Perewertailo
Liga 1. Division
2010 15. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FK Baltika Kaliningrad (russisch Футбольный Клуб Балтика Калининград, Futbolny Klub Baltika Kaliningrad) ist ein 1954 gegründeter Fußballverein aus der russischen Stadt Kaliningrad, der von 1995 bis 1998 in der Premjer-Liga spielte.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Club wurde im Dezember 1954 als Pischtschewik Kaliningrad (Пищевик) gegründet. Ein erster Erfolg war 1957, noch als unterklassiger Verein, das Erreichen des Achtelfinals des sowjetischen Pokals. 1958 erfolgte dann die Umbenennung in Baltika. Von 1971 bis zum Ende der UdSSR spielte Baltika in der 2. Liga. Bei der Gründung der russischen Liga wurde Baltika in die 2. Division, die dritte Spielklasse, eingeordnet, konnte aber als Meister im ersten Jahr aufsteigen. Nach drei Jahren in der zweithöchsten russischen Spielklasse gelang 1995 als Zweitligameister der Aufstieg in das Oberhaus des russischen Fußballs. 1996 wurde die Mannschaft siebter und 1997 achter, was den Verein für die Teilnahme am UI-Cup 1998 qualifizierte. Im UI-Cup konnte die Mannschaft sich in der ersten Runde gegen Spartak Warna sowie in der zweiten Runde gegen FK AS Trenčín durchsetzen, scheiterte aber in der dritten Runde wegen der Auswärtstorregel am serbischen Verein Vojvodina Novi Sad. Im Jahr 1998 stieg das Team jedoch aus der Premjer-Liga wieder ab. Seitdem pendelt der Verein zwischen der zweit- und dritthöchsten russischen Spielklasse.

Erfolge

Siehe auch

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltika Kaliningrad — FK Baltika Kaliningrad Baltika Kaliningrad Club fondé le …   Wikipédia en Français

  • FC Baltika Kaliningrad — Baltika Kaliningrad Voller Name Fußballklub Baltika Kaliningrad Gegründet 22. Dezember 1954 Stadion Balt …   Deutsch Wikipedia

  • FC Baltika Kaliningrad — Football club infobox clubname = Baltika fullname = Football Club Baltika Kaliningrad nickname = Balda founded = 1954 ground = Baltika Stadium, Kaliningrad capacity = 14,500 chairman = Yevgeni Tivanenkov manager = Zurab Sanaya league = Russian… …   Wikipedia

  • FK Baltika Kaliningrad — Infobox club sportif FK Baltika Kaliningrad Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

  • Baltika — Baltika, abgeleitet von der Ostseeregion Baltikum, ist der Name einer Firma in Estland, die Bekleidung produziert Baltika (Bekleidung) einer Brauerei in Russland Baltika (Brauerei) eines Fußballvereins in Kaliningrad, siehe Baltika Kaliningrad… …   Deutsch Wikipedia

  • Baltika Breweries — Baltika redirects here. For the football club, see FC Baltika Kaliningrad Baltika Brewery (RTS|PKBA MICEX|PKBA) is the largest brewery in Eastern Europe and the second largest brewery in Europe (after Heineken Brewery). It is based in Saint… …   Wikipedia

  • Baltika Stadium — is a multi use stadium in Kaliningrad, Russia. It is currently used mostly for football matches and is the home ground of FC Baltika Kaliningrad. The stadium holds 14,600 people …   Wikipedia

  • Kaliningrad — Stadt Kaliningrad Калининград Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Baltika-Stadion — Stadion Baltika Gegentribüne des Stadion Baltika Daten Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Kaliningrad — This article is about the administrative center of Kaliningrad Oblast, Russia. For other uses, see Kaliningrad (disambiguation). Kaliningrad (English) Калининград …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”