Baltimax
Die dänischen Belte und Sunde, die die Maße von Baltimax-Schiffen einschränken

Baltimax ist eine Größenangabe für Schiffe und besagt, dass das entsprechende Schiff klein genug ist, um vom Kattegat durch den Großen Belt in die Ostsee (und umgekehrt) zu gelangen. Praktisch bedeutet dies, dass der Tiefgang der Schiffe auf 15,4 m beschränkt ist. In der Regel liegt er zwischen 13 und 15 m, die Länge zwischen 240 und 260 m und die Breite zwischen 42 und 48 m, woraus eine Tragfähigkeit von etwa 100.000 bis 120.000 t folgt. Es existieren jedoch auch Öltanker mit über 205.000 t Nutzlast, genannt B-Max.[1] Die Storebælt-Brücke erlaubt max. 65 m Höhe. Die Begrenzungen in Tiefgang und Breite liegen somit zwischen der Suezmax und Panamax-Klasse. Der Öresund erlaubt nur 8 m Tiefgang und ist daher keine alternative Route, ebenso wie der wesentlich kürzere Nord-Ostsee-Kanal, der nur einen Tiefgang von 9,5 m erlaubt.

Einzelnachweise

  1. http://www.stenabulk.com/Global/download/product_folders/brochure_B-MAX.pdf

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltimax — Carte du Cattégat et du Skagerrak, avec les détroits danois. Les navires de taille Baltimax sont ceux qui ont une taille leur permettant d entrer dans la mer Baltique par le Cattégat et le Skagerrak. La profondeur limitée (23 m en moyenne) et la… …   Wikipédia en Français

  • Ahming — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Bruttoraumzahl — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Deplacement — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Freibordmarke — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Lademarke — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • LüA — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Lüa — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

  • Malakkamax — Der kürzeste Seeweg vom Persischen Golf nach China führt durch die Straße von Malakka. Malaccamax, selten auch Malakkamax, ist eine Größenklassifizierung für Schiffe, die vollbeladen gerade noch die Straße von Malakka passieren können.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nettoraumzahl — Unter Schiffsmaßen versteht man unterschiedliche technische Daten wie Masse und Raumangaben, Verdrängung, Tragfähigkeit, Tiefgang, Länge und Geschwindigkeit eines Schiffes. Die folgenden Angaben gelten für Seeschiffe. Angaben zu Schiffsgrößen und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”