Baltisches Knabenkraut
Baltisches Knabenkraut
Baltisches Knabenkraut (Dactylorhiza baltica)

Baltisches Knabenkraut (Dactylorhiza baltica)

Systematik
Familie: Orchideen (Orchidaceae)
Unterfamilie: Orchidoideae
Tribus: Orchideae
Untertribus: Orchidinae
Gattung: Knabenkräuter (Dactylorhiza)
Art: Baltisches Knabenkraut
Wissenschaftlicher Name
Dactylorhiza baltica
(Klinge) Nevski

Das Baltische Knabenkraut (Dactylorhiza baltica) gehört zur Gattung der Knabenkräuter (Dactylorhiza) in der Familie der Orchideen. Synonyme sind Dactylorhiza longifolia und D. majalis subsp. longifolia.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Das Baltische Knabenkraut ist eine ausdauernde, krautig wachsende Pflanze, deren blühende Individuen Wuchshöhen zwischen 15 und 70 Zentimetern erreichen. Die gefleckten Blätter sind anders als beim Breitblättrigen Knabenkraut (Dactylorhiza majalis) deutlich langgestreckt – daher das Epitheton longifolia. Der Blütenstand ist dicht. Nicht selten sind über 50 Blüten an einer Pflanze vorhanden. Die Lippe ist dreilappig, der Mittellappen ist deutlich länger als die Seitenlappen. Alle drei Lappen sind im Gegensatz zu anderen Arten der Gattung nicht spitz, sondern abgerundet.

Gesamtansicht

Verbreitung und Standort

Die Pflanze erreicht im Baltikum ihre westliche Verbreitungsgrenze, nach Osten streckt sich ihr Areal bis nach China und zur Mongolei. Man findet diese Art in Niedermooren mit kalk- oder basenreichen Böden, auf Feuchtwiesen, teils auch auf trockenen Wiesen. Gegen Halbschatten ist die Pflanze tolerant.

Literatur

  • Zigmantas Gudžinskas, Mindaugas Ryla. Lietuvos gegužraibiniai (Orchidaceae). Vilnius: Botanikos institutas. 2006. ISBN 9986-662-28-1

Weblinks

 Commons: Baltisches Knabenkraut (Dactylorhiza baltica) – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dactylorhiza baltica — Baltisches Knabenkraut Baltisches Knabenkraut (Dactylorhiza baltica) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Dactylorhiza — Knabenkräuter Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata) Systematik Ordnung: Spargelartige (Asparagales) …   Deutsch Wikipedia

  • Fingerknabenkraut — Knabenkräuter Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata) Systematik Ordnung: Spargelartige (Asparagales) …   Deutsch Wikipedia

  • Praviršulio tyrelis — Der Praviršulio tyrelis ist eine ausgedehnte Moorlandschaft in Litauen mit vielen seltenen Tier und Pflanzenarten. Seit 1969 steht das Moor als botanisch zoologisches Schutzgebiet (litauisch: Praviršulio tyrelio botaninis zoologinis draustinis)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dactylorhiza longifolia —   Dactylorhiza longifolia …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”