Baltoro Muztagh

f1p5

Baltoro Muztagh
Das Baltoro Muztagh oberhalb und rechts des Baltoro-Gletschers

Das Baltoro Muztagh oberhalb und rechts des Baltoro-Gletschers

Höchster Gipfel K2 (8.611 m)
Lage Grenze von Pakistan (Gilgit-Baltistan) und China (Xinjiang/Shaksgam-Tal)
Teil des Karakorum
Koordinaten 35° 53′ N, 76° 31′ O35.88333333333376.5166666666678611Koordinaten: 35° 53′ N, 76° 31′ O
Typ Faltengebirge
Besonderheiten Im Baltoro Muztagh liegt die sogenannte Achttausenderregion des Karakorum

Das Baltoro Muztagh ist ein Gebirgszug im Karakorum (Asien). Hier befinden sich die vier Achttausender des Karakorum (K2, Broad Peak, Hidden Peak und Gasherbrum II), sowie etliche Siebentausender (Gasherbrum III, IV, Skil Brum, Muztagh Tower etc.) und Sechstausender (z. B. die Trango-Türme).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Baltoro Mustagh erstreckt sich nördlich und östlich des Baltoro-Gletschers, auf der Südseite des Gletschers liegen die Masherbrum-Berge mit u. a. Masherbrum, Chogolisa und Baltoro Kangri. Von der westlichsten Bergruppe abgesehen liegt auf der Nordseite des Baltoro Muztagh der Sarpo-Laggo-Gletscher, der nach Nordosten Richtung Shaksgam-Tal fließt. Dieses breite Tal bildet die östliche Grenze der Berggruppe.

Berge und Gletscher

Die Pajiu-Gruppe bildet den westlichen Eckpunkt des Baltoro Muztagh. Sie grenzt im Süden an den Braldu, den Abfluss des Baltoro-Gletschers, und im Westen an den Panmah-Gletscher und dessen Abfluss zum Braldu. Nördlich der Pajiu-Gruppe fließt der Chiring-Getscher nach Osten zum Panmah-Gletscher. Zwischen Chiring-Gletscher und Sarpo-Laggo-Gletscher auf der Nordostseite liegt der Westliche Muztagh-Pass, der die grenze der beiden Hauptketten Panmah Muztagh im Norden und Baltoro Muztagh im Süden markiert.

An die Paiju-Gruppe schließen sich weitere Berggruppen an, die durch von Norden nach Süden fließende Seitengletscher des Baltoro-Gletschers abgegrenzt werden. Der Trango-Gletscher liegt zwischen Paiju- und Trango-Gruppe. Nach Osten folgen der Dunge-Gletscher und der Biale (6.772 m) sowie der Muztagh-Gletscher, an dessen Nordende der Östliche Muztagh-Pass einen möglichen Übergang zum Sarpo-Laggo-Gletscher bietet. Der Muztagh Tower (7.276 m) liegt zwischen Muztagh-und Biange-Gletscher. Östlich des Biange-Gletschers liegen die Berge der Savio-Gruppe mit dem Skil Brum (7.410 m). Nordöstlich dieser Gruppe liegt als höchster Berg des gesamten Karakorum der K2. Im Nordwesten des K2 liegen die Berge der Chongtar-Gruppe, im Nordosten des K2 liegt der Skyang Kangri (7.545 m), der den nordöstlichen Eckpfeiler des Baltoro Muztagh darstellt. Die Kette wendet sich nach Süden. Es folgen der Broad Peak (8.051 m) und die weiteren Bergen der Gasherbrum-Gruppe. Der 8080 Meter hohe Gasherbrum I (Hidden Peak) ist der südöstliche Endpunkt. An seinen Südostgrat schließt der Sia Kangri an, der zum Siachen Muztagh gehört. Zwischen Broad Peak im Südosten und K2 und Savioa-Gruppe im Norden und Westen fließt der Godwin-Austen-Gletscher nach Süden, der sich am Concordiaplatz mit dem von Süden kommenden Oberen Baltoro-Gletscher zum Baltoro-Gletscher vereint. Der Obere Baltoro-Gletscher und sein südöstlicher Zufluss, der Abruzzi-Gletscher, trennen die Berge der Gasherbrum-Gruppe von den Masherbrum-Bergen.

Auf der Nordseite des Baltoro Muztagh fließt östlich des Sarpo-Laggo-Gletschers der K2-Gletscher von diesem Berg aus Richtung Norden. Sein Abfluss mündet in den Abfluss des Sarpo-Laggo und schließlich in den Shaksgam-Fluss. Auf der Ostseite fließen der Nördliche-Gasherbrum-Gletscher, der Urdok-Gletscher sowie der Sagan-Gletscher in nordöstliche Richtung zum Shaksgamtal.

Berge

Rang im Karakorum in Asien Berg/Gipfel Höhe Schartenhöhe Bezug
1. 1. 2. K2 8.611 m 4.017 m Mount Everest
2. 2. 11. Gasherbrum I (Hidden Peak) 8.080 m 2.155 m K2
3. 3. 12. Broad Peak 8.051 m 1.701 m G I
4. 4. 13. Gasherbrum II 8.034 m 1.523 m G I
5. 5. 17. Gasherbrum IV 7.932 m 712 m G II
6. 43. Skyang Kangri 7.545 m 1.085 m K2
7. 64. Skil Brum 7.410 m 1.152 m K2
8. . 114. Chongtar Kangri 7.315 m 1.295 m K2
9. . 129. Muztagh Tower 7.276 m 1.710 m K2
10. . 168. Gasherbrum V 7.147 m 654 m G I
11. . 124. Praqpa Kangri 7.134 m 668 m Skil Brum
12. . . Gasherbrum VI 6.979 m 529 m Gasherbrum I
13. 190. Nakpo Kangri I 6.831 m 1.031 m Gasherbrum I
14. 207. Marpophong Kangri I (Kra Bass Ri) 6.928 m 865 m Gasherbrum I
15. . Biale Kangri 6.772 m 1.068 m Karpogo Sar
16. 316. Choricho 6.769 m 1.312 m Karpogo Sar

Weblinks

 Commons: Baltoro Muztagh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltoro Muztagh — Saltar a navegación, búsqueda Imagen aerea comentada del Baltoro Muztagh Baltoro Muztagh es una subcordillera del Karakórum. En ella se encuentra el K2 (8.611 m), el segundo pico más alto del mundo. Otros tres ochomiles se encuentran en …   Wikipedia Español

  • Baltoro Muztagh — Geobox|Range name=Baltoro Muztagh|native name= image caption=North face of K2 country=Pakistan| country1=China state type=Region region=Baltistan| region1=Xinjiang parent=Karakoram|border=| border1= geology=| period= | orogeny= area= | length=|… …   Wikipedia

  • Muztagh Tower — in 2004 Elevation 7,276 m (23,871 ft)  …   Wikipedia

  • Muztagh — may refer to: The Greater Karakoram ranges Baltoro Muztagh Batura Muztagh Hispar Muztagh Panmah Muztagh Rimo Muztagh Saser Muztagh Siachen Muztagh Two mountain passes in the Karakoram, the western and the eastern Mustagh Passes The Mountains… …   Wikipedia

  • Baltoro — may refer to:*Baltoro Glacier, a glacier in northern Pakistan *Baltoro Muztagh, a mountain range in northern Pakistan …   Wikipedia

  • Muztagh-Pass — xBWxxx Old Muztagh Pass Passhöhe 5.376 m …   Deutsch Wikipedia

  • Baltoro Glacier — Infobox Glacier glacier name = Baltoro Glacier caption = The Baltoro glacier from the air, looking east type = Mountain glacier location = Karakoram range, Baltistan, Pakistan coordinates = coord|35|44|11|N|76|22|51|E |type:glacier… …   Wikipedia

  • Muztagh — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Muztagh oder Mustagh bedeutet Eisgebirge und wird nur in Zusammensetzungen verwendet. Für die Namen der Hauptketten des Karakorum …   Deutsch Wikipedia

  • Baltoro-Gletscher — Der Baltoro Gletscher im zentralen Karakorum Der Baltoro Gletscher ist ein Gletscher in Baltistan, der östlichen Division des Territoriums Gilgit Baltistan im Norden Pakistans. Mit einer Länge von 57 Kilometern und einer Fläche von… …   Deutsch Wikipedia

  • Baltoro Kangri — Infobox Mountain Name = Baltoro Kangri Photo = Caption = Elevation = 7,312 metres (23,990 ft) Location = Skardu District, Pakistan Range = Karakoram Prominence = Coordinates = coord|35|38|52.69|N|76|40|11.10|E|type:mountain [… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”