Team Nutrixxion Sparkasse

Das Team Nutrixxion Sparkasse ist ein deutscher Radsportrennstall, der 2004 gegründet wurde und seinen Sitz in Dortmund hat. Namensgeber ist die Sparkasse Bochum. Das Team Sparkasse gewann in seiner ersten Saison 28 Rennen und ist heute als Continental Team eingestuft.

Teammanager ist Mark Claußmeyer, sportliche Leiter Erik Weispfennig, Viktor Hamann, und Werner Salmen. Das Team setzt hauptsächlich auf Nachwuchs-Fahrer, verpflichtete Mitte 2006 aber auch den neuen Deutschen Straßen-Meister 2006 Dirk Müller. Das Team beinhaltet ein aufstrebendes U19 Team, das ausschließlich aus Fahrern aus dem Jahrgang 1990 besteht und von Willi Bok geleitet wird.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der Continental Tour 2009

Datum Rennen Sieger
28. Februar Beverbeek Classic Andreas Schillinger

Zugänge - Abgänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Erik Mohs Continental Team Milram Richard Faltus AC Sparta Praha
Mitja Schlüter Continental Team Milram Philipp Mamos Amore & Vita-McDonald's
René Obst Team 3C Gruppe Sebastian Frey Continental Team Milram
Marcel Fischer Team Ista Darren Lapthorne Rapha Condor
Stefan Parinussa Ex-Profi (Team Sparkasse 2007) Rob Ruygh PPL-Belisol Cycling Team
Patrick Schachtner Neoprofi (U19-Team) Andreas Beikirch Unbekannt
Mike Willam Neoprofi Stefan Cohnen Unbekannt
Christian Lademann Unbekannt
Jonas Owczarek Unbekannt
Tilo Schüler Unbekannt

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Eric Baumann 21. März 1980 Deutschland Deutschland
Marcel Fischer 17. Oktober 1987 Deutschland Deutschland
Dirk Müller 4. August 1973 Deutschland Deutschland
Erik Mohs 12. Oktober 1986 Deutschland Deutschland
René Obst 21. Juni 1977 Deutschland Deutschland
Stefan Parinussa 21. Juli 1974 Deutschland Deutschland
Patrick Schachtner 14. August 1990 Deutschland Deutschland
Andreas Schillinger 13. Juli 1983 Deutschland Deutschland
Mitja Schlüter 13. Juli 1986 Deutschland Deutschland
Lars Wackernagel 8. September 1975 Deutschland Deutschland
Mike Willam 24. Oktober 1990 Deutschland Deutschland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Team Nutrixxion Sparkasse — Équipe cycliste Nutrixxion Sparkasse Team Nutrixxion Sparkasse Informations Pays  Allemagne Création 2004 Discipline(s) …   Wikipédia en Français

  • Team Nutrixxion-Sparkasse — Das Team Nutrixxion Sparkasse ist ein deutscher Radsportrennstall, der 2004 gegründet wurde und seinen Sitz in Dortmund hat. Namensgeber ist die Sparkasse Bochum. Das Team Sparkasse gewann in seiner ersten Saison 28 Rennen und ist heute als… …   Deutsch Wikipedia

  • Nutrixxion-Sparkasse — Información del equipo Código UCI TSP País  Alemania Fundación 2005 …   Wikipedia Español

  • Nutrixxion Sparkasse — Teamdaten UCI Code TSP Herkunftsland Deutschland  Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste Nutrixxion Sparkasse — Nutrixxion Sparkasse Pas d image ? Cliquez ici Informations Code UCI TSP …   Wikipédia en Français

  • Team EGN Rose — Team EGN Teamdaten Herkunftsland Deutschland Lizenz …   Deutsch Wikipedia

  • Team Sparkasse — Équipe cycliste Nutrixxion Sparkasse Team Nutrixxion Sparkasse Informations Pays  Allemagne Création 2004 Discipline(s) …   Wikipédia en Français

  • Team Sparkasse — Das Team Nutrixxion Sparkasse ist ein deutscher Radsportrennstall, der 2004 gegründet wurde und seinen Sitz in Dortmund hat. Namensgeber ist die Sparkasse Bochum. Das Team Sparkasse gewann in seiner ersten Saison 28 Rennen und ist heute als… …   Deutsch Wikipedia

  • Team 3C-Gruppe Lamonta — Das Team 3C Gruppe ist eine deutsche Radsportmannschaft (Continental Team) und wird von der 3C Gruppe mit Sitz in Rheda Wiedenbrück gesponsert. Das Team sieht sich als Sprungbrett für junge Fahrer. So schafften unter anderem David Kopp und Stefan …   Deutsch Wikipedia

  • Team Lamonta — Das Team 3C Gruppe ist eine deutsche Radsportmannschaft (Continental Team) und wird von der 3C Gruppe mit Sitz in Rheda Wiedenbrück gesponsert. Das Team sieht sich als Sprungbrett für junge Fahrer. So schafften unter anderem David Kopp und Stefan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”