Balázs Magyar

Balázs Magyar († 1490) war ein ungarischer Feldherr.

Seine militärische Laufbahn unter János Hunyadi beginnend, nahm er unter Matthias Corvinus an den Feldzügen gegen die Hussiten und Tschechen teil. 1462 war er Kapitän von „Felvidék“ (heute Slowakei). Ab 1470 war er dann zuständig für den Schutz der südlichen Staatsgrenzen. 1470 bis 1474 wurde er slowenisch-kroatischer Bán (ungar. Bez. Reichsverwalter) und 1473 bis 1475 „Vajda“ (etwa Gebietsleiter) Siebenbürgens. Von hier aus unterstützte er die „Moldva“gebiete (heute Moldawien) gegen die Türken.

1479 nahm er an der Eroberung der Insel Veglia (heute Krk) teil, diese war jedoch gegen die venezianische Flotten unhaltbar.

1480 sandte ihn König Matthias mit einer kleinere Truppe aus um Otranto (Italien) von den Türken zurückzugewinnen. Er löste die Aufgabe erfolgreich. 1480 bis 1483 war er kroatischer Reichsverwalter. Bis zu seinem Lebensende lebte er zurückgezogen und bekam wegen seiner außerordentlichen Dienste vom König Matthias große, prachtvolle Ländereien (hauptsächlich im westlichen Ungarn und in Trencsén (heute Slowakei).

Sein Hab und Gut vererbte er seiner Tochter Benigna und deren Ehemann Pál Kinizsi, den er auch als Sohn anerkannte.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balazs — Balázs ist: ein ungarischer Familienname und männlicher Vorname. Seine deutsche Entsprechung ist Blasius. Balázs ist der Familienname folgender Personen: Béla Balázs (1884–1949), ungarischer Filmkritiker, Ästhetiker, Schriftsteller und Dichter… …   Deutsch Wikipedia

  • Balázs — ist: ein ungarischer Familienname und männlicher Vorname. Seine deutsche Entsprechung ist Blasius. Balázs ist der Familienname folgender Personen: Béla Balázs (1884–1949), ungarischer Filmkritiker, Ästhetiker, Schriftsteller und Dichter David… …   Deutsch Wikipedia

  • Magyar Balázs — Balázs Magyar († 1490) war ein ungarischer Feldherr. Seine militärische Laufbahn unter János Hunyadi beginnend, nahm er unter Matthias Corvinus an den Feldzügen gegen die Hussiten und Tschechen teil. 1462 war er Kapitän von „Felvidék“ (heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Balázs Lengyel — (* 21. August 1918 in Budapest; † 22. Februar 2007 ebenda) war ein ungarischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ab 1950 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Magyar Cserkészszövetség — Hungarian Scout Association …   Wikipedia

  • Magyar Köztársaság — Republik Ungarn …   Deutsch Wikipedia

  • BALÁZS (B.) — BALÁZS BÉLA (1884 1949) Herbert Bauer, qui sera plus tard Béla Balázs, est né à Szeged, en Hongrie. Après des études universitaires, il part avec le musicien Zoltán Kodály en voyage d’étude pour Berlin et Paris. Balázs est parmi les premiers à… …   Encyclopédie Universelle

  • Magyar Hirlap — Magyar Hírlap ( Ungarisches Journal ) ist eine kleine, konservative Tageszeitung in Ungarn, die sich im Besitz des rechtskonservativen Unternehmers Gábor Széles befindet. Die Zeitung erscheint sechsmal pro Woche mit einer Auflage von 25.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Magyar Hírlap — (ungarisch für Ungarisches Journal) ist eine kleine konservative Tageszeitung in Ungarn, die sich im Besitz des rechtskonservativen Unternehmers Gábor Széles befindet. Die Zeitung erscheint sechsmal pro Woche mit einer Auflage von 25.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Magyar Televízió — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”