Balıkesir

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Balıkesir
Wappen von Balıkesir
Balıkesir (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Balıkesir
Koordinaten: 39° 39′ N, 27° 53′ O39.65111111111127.88416666666740Koordinaten: 39° 39′ 4″ N, 27° 53′ 3″ O
Höhe: 40 m
Einwohner: 265.747[1] (2010)
Telefonvorwahl: (+90) 266
Postleitzahl: 10 000
Kfz-Kennzeichen: 10
Struktur und Verwaltung (Stand: 2011)
Bürgermeister: Ismail Ok (MHP)
Webpräsenz:
Landkreis Balıkesir
Einwohner: 334.893[1] (2010)
Fläche: 1.454 km²
Bevölkerungsdichte: 230 Einwohner je km²

Balıkesir (bis 1926 Karesi) ist eine türkische Stadt zwischen Bursa und İzmir mit 317.839 Einwohnern und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Balıkesir.

Der Name leitet sich vom griechischen Παλαιοκάστρον (Palaiokastron, deutsch: alte Burg) ab.[2] Die Gegend ist bekannt für Gemüse- und Obstanbau, in der Umgebung gibt es einige bekannte Thermalanlagen.

In der Umgebung liegen die antiken Städte Argyria (Agissa, Argiza), Skepsis und Ergasteria sowie der Berg Ida, von dem Zeus die Kämpfe um Troja beobachtet haben soll. Die antike Makestosbrücke liegt auf der Wegstrecke zwischen Balıkesir und Miletopolis.

Balıkesir war eine Zeitlang Teil des türkischen Beyliks Karesi und trug diesen Namen bis zum Jahr 1926.

Seit November 2006 ist Balıkesir Partnerstadt der deutschen Stadt Schwäbisch Hall.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 18. Juli 2011
  2. V. J. Parry: Bālikesrī in: The Encyclopaedia of Islam. New Edition. Bd. 1, Brill, Leiden, S. 993.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balıkesir — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase provincia de Balıkesir. Balıkesir …   Wikipedia Español

  • Balikesir — Balıkesir …   Deutsch Wikipedia

  • Balıkesir — Tombes des beys de Karasi à Balıkesir. Administration …   Wikipédia en Français

  • Balikesir — Balıkesir Balıkesir Tombes des beys de Karasi à Balıkesir. Administration …   Wikipédia en Français

  • Balıkesir — is a city in the Marmara region of Turkey and has a population of 649,623 inhabitants. Its main exports are olive based products. It is a popular destination for both domestic and foreign tourists, who use it as a base to explore the nearly… …   Wikipedia

  • Balikesir — [bäl΄i ke sir′] city in NW Asiatic Turkey: pop. 173,000 * * * ▪ Turkey       city, northwestern Turkey, situated on rising ground above a fertile plain that drains to the Sea of Marmara. It lies about where the ancient Roman town of… …   Universalium

  • Balikesir —   [ba lɪ ], Provinzhauptstadt in Nordwestanatolien, Türkei, 172 000 Einwohner;   Wirtschaft:   Textilindustrie als Folge intensiver Schafhaltung in der Umgebung;   Verkehr:   Verkehrsknotenpunkt.   Geschichte:   Von der antiken Vorläuferstadt… …   Universal-Lexikon

  • Balikesir — [bäl΄i ke sir′] city in NW Asiatic Turkey: pop. 173,000 …   English World dictionary

  • Balikesir — Original name in latin Balkesir Name in other language Achyraus, Adrianoutherai, Adrianouthrai, Bali Kessir, Balikesir, Balikesr, Balikesri, Balukisu, Balykesir, Balkesir, Belikesir, Belikiser, Hadrianutherae, Karassi, Балыкесир State code TR… …   Cities with a population over 1000 database

  • Balikesir — Admin ASC 1 Code Orig. name Balıkesir Country and Admin Code TR.10 TR …   World countries Adminstrative division ASC I-II

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”