Balša I.

Balša I.

Balša I. (zu dt. Balscha; † 1362) war ein serbischer Adliger, der Mitte des 14. Jahrhunderts eine eigenständige Herrschaft über die Landschaft Zeta begründete. Er ist der Ahnherr der Adelsfamilie der Balšići.

Balša I. diente im Heer des Kaisers Stefan Dušan als Offizier. Die Wirren nach Stefan Dušans Tod wusste er geschickt auszunutzen, indem er weite Teile der Zeta und auch die bedeutende albanische Stadt Shkodra in seinen Besitz brachte und damit ein quasi eigenständiges Fürstentum errichtete, obgleich er nominell die Oberherrschaft des serbischen Königs Uroš V. anerkannte.

Balša I. hatte drei Söhne, Stracimir, Đurađ und Balša II., sowie eine Tochter, Voislava, die mit dem Fürsten Karl Thopia verheiratet war.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • balsa — balsa …   Dictionnaire des rimes

  • Balșa — Baleschen Balsa Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • balsa — [ balza ] n. m. • 1752; mot esp. ♦ Bois très léger utilisé pour les maquettes. ● balsa nom masculin (espagnol balsa, mot préroman) Bois fourni par une bombacacée équatoriale américaine (ochroma), très tendre et très léger, d un grand usage en… …   Encyclopédie Universelle

  • Balsa — bezeichnet: das Holz des Balsabaums Balsa (Lusitania), eine antike Stadt an der Südküste der Provinz Lusitania im heutigen Portugal Balsa (Ungarn), eine Gemeinde im Komitat Szabolcs Szatmár Bereg in Ungarn Balșa, eine Gemeinde im Kreis Hunedoara… …   Deutsch Wikipedia

  • Balsa — Saltar a navegación, búsqueda El término balsa puede ser utilizado en: Balsa (embarcación) Balsa es árbol que se utiliza para producir madera de balsa. La balsa, disco del grupo argentino Los Gatos. Balsa (cliente de correo) electrónico Balsa de… …   Wikipedia Español

  • Balşa —   Commune   …   Wikipedia

  • balsa — BÁLSA subst. invar. Lemn foarte uşor provenit dintr un arbore tropical şi utilizat la confecţionarea de machete de avion sau de ambarcaţii. – Din fr. balsa. cf. sp. b a l s a. Trimis de paula, 17.03.2002. Sursa: DEX 98  bálsa s. m. invar …   Dicționar Român

  • Balsa I — Balša I. (zu dt. Balscha; † 1362) war ein serbischer Adliger, der Mitte des 14. Jahrhunderts eine eigenständige Herrschaft über die Landschaft Zeta begründete. Er ist der Ahnherr der Adelsfamilie der Balšići. Balša I. diente im Heer des Kaisers… …   Deutsch Wikipedia

  • Balsa I. — Balša I. (zu dt. Balscha; † 1362) war ein serbischer Adliger, der Mitte des 14. Jahrhunderts eine eigenständige Herrschaft über die Landschaft Zeta begründete. Er ist der Ahnherr der Adelsfamilie der Balšići. Balša I. diente im Heer des Kaisers… …   Deutsch Wikipedia

  • balsa — sustantivo femenino 1. Embarcación hecha con maderos unidos formando una superficie plana: Pasamos el río en una balsa. 2. Hoyo o hueco del terreno donde se acumula agua. Locuciones 1. balsa de aceite 1.1 …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Balsa — may refer to:* Balsa (tree) large, fast growing evergreen (or deciduous during dry season) tree, in the genus Ochroma, native to tropical South America north to southern Mexico * Balsa (e mail client) * Balsa (Roman town) * Balşa the Romanian… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.