Bamaccora

Bamaccora ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen früheren Bischofssitz in der gleichnamigen antiken Stadt, die sich in der römischen Provinz Numidien befand.

Titularbischöfe von Bamaccora
Nr. Name Amt von bis
1 Louis Chiron emeritierter Bischof von Langres (Frankreich) 15. Januar 1964 10. September 1964
2 Alfred Couderc emeritierter Bischof von Viviers (Frankreich) 14. Dezember 1965 25. Februar 1968
3 Mariano Gutiérrez Salazar OFMCap Apostolischer Vikar von Caroní (Venezuela) 11. März 1968 23. Oktober 1995
4 José Angel Divassón Cilveti SDB Apostolischer Vikar von Puerto Ayacucho (Venezuela) 23. Februar 1996

Siehe auch

Weblinks

  • Eintrag zu Bamaccora auf catholic-hierarchy.org (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Villacidayo — es una pedanía del municipio de Gradefes en la Provincia de León (comunidad autónoma de Castilla y León). Perteneciente a la comarca del río Esla. Es conocido con antonomasia como Cavite, el viejo. Tiene una población de 36 habitantes (INE 2009) …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”