Bambussprossen-Handbuch

Das chinesische Buch Sǔnpǔ (chin. 笋谱) [deutsch Bambussprossen-Handbuch] von dem buddhistischen Mönch Zànníng (chin. 赞宁) (919 - 1001) aus der Nördlichen Song-Dynastie ist der berühmteste bambuskulturelle Klassiker über alle Aspekte der Bambussprossen in dem Bambusland China.

Der berühmte Mönch, Übersetzer und Historiker des Buddhismus lebte im Gebirge Tiāntái Shān (chin. 天台山), später im Kloster Língyǐn Sì (chin. 灵隐寺). Das vor dem Jahr 996 geschriebene Werk ist eine wichtige Quelle zur Geschichte der chinesischen Ess- und Trinkkultur, insbesondere der vegetarischen Küche. Das in einem Band (chin. , juàn) erschienene Buch umfasst fünf Abschnitte. Es präsentiert darin berühmte Arten, Herkunftsorte, Zubereitungsmethoden, Zitate aus der klassischen Literatur und Erläuterungen. Das dritte Kapitel ist unter anderem diätetischen Aspekten gewidmet.

Ein früher Druck des Werkes ist in der historischen chinesischen Buchreihe namens Shuōfú (chin. 说郛) enthalten, es fand aber auch in vielen anderen Bücherreihen Aufnahme.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt des Buches

Das Sunpu lehnt sich stilistisch eng an das Buch Chajing (d. h. den Tee-Klassiker / Das Buch vom Tee) von Lu Yu (chin. 陆羽) (728-804) an, es schildert 94 Formen, charakteristische Merkmale, geographische Verbreitung und Verwendung der Bambussprossen.

  1. 10 Namen (bzw. Alternativnamen)
  2. 98 Arten
  3. 13 Arten der Verwendung in der Küche
  4. 60 klassische Literaturstellen
  5. Sonstiges - 8 Punkte

Darin enthalten sind auch Anmerkungen über die Aufbewahrung und Kultivierungsmethoden.

Literatur

  • Xuetao Li, Die Übertragung buddhistischer Sūtren ins Chinesische : Theorie und Praxis am Beispiel von Zanning (919 - 1001), Bonn 2004 (Diss.)


Siehe auch

Guang junpu

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sunpu — Das chinesische Buch Sǔnpǔ (chinesisch 笋谱) [deutsch Bambussprossen Handbuch] von dem buddhistischen Mönch Zànníng (chinesisch 赞宁) (919 1001) aus der Nördlichen Song Dynastie ist der berühmteste bambuskulturelle Klassiker über alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Movius-Linie — Als Movius Linie bezeichnet man in der Vorgeschichtsforschung eine heute allerdings wissenschaftlich umstrittene und durch neuere, komplexere Modelle ersetzte theoretische Linie durch das nordöstliche Indien, die sich dann analog entsprechend… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”