Ban Gioc Wasserfall
Wasserfall von China aus gesehen
Wasserfall in Vietnam

Der Wasserfall Bản Giốc (chin. 板約瀑布 / 板约瀑布, Bǎnyuē pùbù) ist einer der weltweit größten Wasserfälle und liegt in der Provinz Cao Bằng. Er verteilt sich im nördlichen Grenzgebiet der Staaten je zur Hälfte auf Vietnam und China. Der Fluss Quy Xuân (chin. Guichun He), der zum Einzugsgebiet des Westflusses gehört, ergießt sich dort in einer mehrstufigen Kaskade von 300 Metern Breite über einen Höhenunterschied von ca. 50 Metern.

Das Gebiet ist geprägt von Karstbergen und Reisterrassen. Unweit liegt die Kalksteinhöhle Nguom Ngao.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bản-Giốc-Wasserfall — Wasserfall Bản Giốc Der Wasserfall von der chinesischen Seite aus betrachtet Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Cao Bằng (Provinz) — Cao Bằng Hauptstadt: Cao Bằng Region: Nordosten Fläche: 6690,72 km² Bevölkerung Einwohner: 508.200 (2004) Bev.dichte: 75,96 E/km² …   Deutsch Wikipedia

  • Liste de chutes d'eau — Cette liste est incomplète ou mal ordonnée. Votre aide est la bienvenue ! Salto Angel, la plus haute chute du monde, Venezuela Ceci est une liste des chutes d ea …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”