Banca Centrală a României
Rumänische Nationalbank
Banca Naţională a României
Rumänische Zentralbank in Bukarest
Rumänische Zentralbank in Bukarest
Hauptsitz Bukarest, Rumänien
Gegründet 17. April 1880
Präsident Mugur Isărescu
Zentralbank für Rumänien
Währung

Leu

Währungsreserven >24 Milliarden Euro
Website

www.bnr.ro

Liste der Zentralbanken

Die Rumänische Zentralbank (Rumänisch: Banca Centrală a României) ist die zentrale Notenbank von Rumänien. Der Hauptsitz der Bank befindet sich in Bukarest.

Nach der Unabhängigkeitserklärung 1877 bestand noch die Nationalbank von Rumänien, die nun als Nationalbank Rumäniens die neuen Aufgaben wahrnahm. Die Zentralbank verfolgt eine flexible Wechselkurspolitik und konzentriert sich auf den Kampf gegen die Inflation.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Rumänische Nationalbank geht auf die am 17. April 1880 gegründete „Rumänische Nationalbank“ zurück, welche zur Neuordnung des Währungswesens in Rumänien als erste rumänische Notenbank gegründet worden war. Dazu erhielt sie das alleinige Recht zur Ausgabe von Banknoten. 1878 wurde die National-Bank in die Rumänische Nationalbank umgewandelt, die 1923 von der „Rumänischen Nationalbank“ abgelöst wurde. Sie ist der Regierung von Rumänien unterstellt.

Das Startkapital der rumänischen Nationalbank betrug 30 Millionen Lei, von denen 10 Millionen aus staatlichen Mitteln bereitgestellt wurden.

Der Begriff nationale Zentralbank (NZB) bezeichnet die einzelstaatliche Zentralbank eines EU-Mitgliedsstaates.

Die nationalen Zentralbanken bilden im Rahmen der Europäischen Währungsunion (EWU) gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank (EZB) das Europäische System der Zentralbanken (ESZB). Im Rat der EZB sind die NZB-Präsidenten aller Länder, die den Euro als Währung führen, an der geldpolitischen Entscheidungsfindung beteiligt.

Präsidenten der Bank

Die rumänische Zentralbank

Die Geschäftsführung der Bank von Rumänien wird in einem Autonomiegesetz geregelt. Sie besteht aus

  • einem Gouverneur
  • einem stellvertretenden Gouverneur
  • einem regierenden Gouverneur und
  • der Zentralbank-Kommission.

Der Gouverneur wird vom Rumänischen Parlament ernannt. Aktueller Gouverneur ist Mugur Isărescu.

Aufgaben der Zentralbank Rumäniens

Zu den Aufgaben der Zentralbank gehört die Umsetzung von geldpolitischen Beschlüssen des EZB-Rates, die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, die Verwaltung der nationalen Devisenreserven sowie die Erstellung der nationalen Zahlungsbilanz (Erhebung der notwendigen statistischen Daten).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banca Naţională a României — Rumänische Nationalbank Banca Naţională a României …   Deutsch Wikipedia

  • ESCB — Das Europäische System der Zentralbanken (kurz: ESZB), Art. 8 EGV, besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken (NZBen) aller Staaten der Europäischen Union. Es wurde im Rahmen der dritten Stufe der Europäischen …   Deutsch Wikipedia

  • ESZB — Das Europäische System der Zentralbanken (kurz: ESZB), Art. 8 EGV, besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken (NZBen) aller Staaten der Europäischen Union. Es wurde im Rahmen der dritten Stufe der Europäischen …   Deutsch Wikipedia

  • EZSB — Das Europäische System der Zentralbanken (kurz: ESZB), Art. 8 EGV, besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken (NZBen) aller Staaten der Europäischen Union. Es wurde im Rahmen der dritten Stufe der Europäischen …   Deutsch Wikipedia

  • Rumänische Nationalbank — Banca Națională a României …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches System der Zentralbanken — Das Europäische System der Zentralbanken (kurz: ESZB) besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB) und den nationalen Zentralbanken (NZBen) aller Staaten der Europäischen Union. Die Einführung des ESZB im Rahmen der dritten Stufe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationale Zentralbank — Der Begriff nationale Zentralbank (NZB) bezeichnet die einzelstaatliche Zentralbank eines EU Mitgliedstaates. Die nationalen Zentralbanken bilden im Rahmen der Europäischen Währungsunion (EWU) gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank (EZB) das… …   Deutsch Wikipedia

  • European Central Bank — European Central Bank …   Wikipedia

  • Toma T. Socolescu — dans sa jeunesse. Présentation Naissance 20  …   Wikipédia en Français

  • Economy of Romania — Currency Leu (Leu or RON) Fiscal year Calendar year Trade organisations European Union, WTO Statistics …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”