Banco do Brasil
Banco do Brasil S.A.
Logo
Rechtsform Sociedade Anônima
Aktiengesellschaft (Brasilien)
ISIN BRBBASACNOR3
US0595781040 (ADR)
Sitz Brasília
BrasilienBrasilien Brasilien
Branche Kreditinstitut

Die Banco do Brasil S.A. ist die größte und älteste Bank Brasiliens. Ihren Hauptsitz hat sie in Brasília.

Die Bank zählt zu den profitabelsten Kreditinstituten weltweit und gehörte laut dem Finanzdienstleister Economatcia zu den fünf profitabelsten Nord- und Südamerikas. Größte Einnahmequelle sind dabei Kredite an den Staat. Durch eine hohe Differenz zwischen Einlagen- und Kreditzinsen, der Leitzins lag im Mai 2006 bei 17 %, verdient die Bank gut.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Eine Filiale der Bank
Hauptquartier der Bank in Brasília

Eine Bank gleichen Namens wurde bereits am 12. Oktober 1808 vom portugiesischen König Johann VI. gegründet und sollte den Exilaufenthalt des Hofes finanzieren. Die Gründung sollte durch die Ausgabe von Aktien finanziert werden, die Zeichnung der 1.200 Aktien zog sich aber auf Grund mangelnden Interesses lange hin, 1812 waren gerade einmal 126 Aktien platziert. Erst 1817 waren alle Aktien gezeichnet[1]. Bei der Rückkehr des Königs nach Portugal 1821 leerte er die Konten der Bank und damit war die Bank das erste Mal bankrott.

1833 wurde die Bank aufgelöst, aber bereits am 8. Oktober wurde die Wiederherstellung beschlossen. Am 21. August 1851 gründete Irineu Evangelista de Souza in Rio de Janeiro eine neue Bank mit dem Namen Banco do Brasil. 1853 schloss sich diese mit der Handelsbank von Rio de Janeiro zusammen, was eine Erhöhung des Kapitals der Bank auf 30.000 Real bedeutete. 1986 gab die Bank ihre Funktion als Zentralbank an die brasilianische Zentralbank ab. 2005 erhöhte sie, entgegen dem Landestrend, die Anzahl ihrer Mitarbeiter um 5.000 auf 95.000, teilweise um ehemaligen Politikern eine Arbeitsstelle zu geben[2]. Die Bank besitzt heute etwa 4.000 Filialen (2006).

2008 wurde das brasilianische Kreditinstitut Banco Nossa Caixa übernommen.

Beziehungen zur Regierung

Die Bank wird stark von der politischen Führung für die jeweiligen politischen Ziele benutzt.[2] Üblicherweise wird der Vorstandsvorsitzende vom brasilianischen Präsidenten aus einer Liste von Kandidaten bestimmt. Die Bank hat das Monopol für die Vergabe einiger Unterstützungprogramme wie Pronaf (Nationales Landwirtschaftsprogramm), DRS, Fome Zero, Pasep und ist die Hausbank der meisten Verwaltungsorgane.

Weblinks

 Commons: Banco do Brasil – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Fußnoten

  1. http://www.bb.com.br/appbb/portal/ri/eng/HistoryBB.jsp#1808
  2. a b Busch, Alexander Hand in Hand mit dem Staat in Handelsblatt Finanzzeitung, 9. Mai 2006, S. 38

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banco do Brasil — Saltar a navegación, búsqueda Banco do Brasil Eslogan Todo suyo Fundación Río de Janeiro, Brasil …   Wikipedia Español

  • Banco do Brasil — Тип …   Википедия

  • Banco do Brasil — Infobox Company company name = Banco do Brasil company company type = Public foundation = flagicon|Brazil Rio de Janeiro, Brazil, 1808 location = flagicon|Brazil Brasília, Brazil key people = Antonio Francisco de Lima Neto (CEO) area served =… …   Wikipedia

  • Banco do Brasil — Logo de Banco do Brasil Création 1808 Forme juridique Sociét …   Wikipédia en Français

  • Torre Banco do Brasil — Este artículo está huérfano, pues pocos o ningún artículo enlazan aquí. Por favor, introduce enlaces hacia esta página desde otros artículos relacionados …   Wikipedia Español

  • Centro Cultural Banco do Brasil — The Centro Cultural do Banco do Brasil in Rio de Janeiro, Brazil. The Centro Cultural Banco do Brasil (CCBB, in English: Bank of Brasil Cultural Center) is a cultural organization of the Banco do Brasil based in Brazil with centers in Rio de… …   Wikipedia

  • Edificio del Banco do Brasil (São Paulo) — Saltar a navegación, búsqueda Edificio Bando do Brasil visto desde el mirador del Edificio Altino Arantes. El Edifico Banco do Brasil es uno de los mayores rascacielos de la ciudad de São Paulo en …   Wikipedia Español

  • Banco Santander Brasil — est une des principales banques du Brésil. Fondée en 1982, elle fait partie du Grupo Santander, groupe espagnol des métiers de la finance et de l assurance. Voir aussi Articles connexes Liens externes Site officiel de l entreprise …   Wikipédia en Français

  • Brasil, Banco do — ▪ Brazilian bank in full  Banco do Brasil SA        government owned Brazilian (Brazil) bank, operating primarily in Brazil but with offices in more than 20 foreign countries. Headquarters are in Brasília.       The bank was established in 1808… …   Universalium

  • Banco do Nordeste — Saltar a navegación, búsqueda Sucursal del Banco do Nordeste El Banco do Nordeste do Brasil S/A BNB (Banco del Nordeste de Brasil S.A) es una institución bancaria dependiente del gobierno federal brasileño. Es un banco de desarrollo y su… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”