Bancroft (Mondkrater)
Eigenschaften
Breite 28,8° N
Länge 6,4° W
Durchmesser 13 km
Tiefe 0,5 km
Selenografische Länge 6° bei Sonnenaufgang
Benannt nach Wilder Dwight Bancroft

Bancroft ist ein kleiner, runder und schüsselförmiger Einschlagkrater südwestlich des Kraters Archimedes im Mare Imbrium.

Vom Rand von Bancroft aus verläuft eine breite, flache Vertiefung in südöstlicher Richtung bis zum Archimedes-Gebirge. Im Südwesten und Westen des Kraters weist das Ufer des Mondmeers einige Risse auf.

Ehe 'Bancroft' im Jahre 1976 durch die IAU seinen Eigennamen erhielt, war er als 'Archimedes A' bekannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bancroft — ist der Familienname folgender Personen: Ann Bancroft (* 1955), amerikanische Polarforscherin und Autorin Anne Bancroft (1931–2005), amerikanische Schauspielerin Dave Bancroft (1891–1972), amerikanischer Baseballspieler Edward Bancroft (Chemiker) …   Deutsch Wikipedia

  • Archimedes (Mondkrater) — Krater Archimedes aufgenommen durch Apollo 15. NASA photo. Eigenschaften Breite 29,7° N Länge 4,0° W Durchmesser …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Krater des Erdmondes/B — Krater des Erdmondes   A B C D E F G H I J K L M …   Deutsch Wikipedia

  • Ansel Adams — um 1950 …   Deutsch Wikipedia

  • Titaneisen — Ilmenit Chemische Formel FeTiO3 Mineralklasse Oxide mit Metall:Sauerstoff=2:3 IV/C.05 20 (nach Strunz) 4.3.5.1 (nach Dana) …   Deutsch Wikipedia

  • Titaneisenerz — Ilmenit Chemische Formel FeTiO3 Mineralklasse Oxide mit Metall:Sauerstoff=2:3 IV/C.05 20 (nach Strunz) 4.3.5.1 (nach Dana) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”