8x4
"8x4 Logo"

8x4 ist eine Marke der Beiersdorf AG[1].

Die Beiersdorf AG entwickelte 1951 ein Deodorant, welches speziell das Wachstum der schweißzersetzenden Bakterien hemmte. Die Neuentwicklung gelang vor allen Dingen durch den Wirkstoff Hexachloridhydroxydiphenylmethan.

Intern wurde die Substanz als „B32“ (nach den 32 Buchstaben der Wirksubstanz) bezeichnet. Auf dieses Kürzel stieß der damalige Werbeleiter Juan Gregorio Clausen, der sich für den Relaunch der Nivea einsetzte, als er nach einem griffigen Produktnamen für das neue Deodorant suchte. So entstand daraus der Name „8x4“, der als Markenzeichen eingetragen wurde.

"8x4 Körperpuder"

8x4 erschien zunächst als „desodorierende Toiletten- und Badeseife“. 1952 wurde das 8x4 Puder auf den Markt gebracht, einige Jahre später folgten 8x4 Aerosolspray (1958, Sprühdosen), 8x4 Roller (1958), 8x4 Stift (1963) und 8x4 Schaumbad (1967). Heute ist 8x4 als Deo Spray und Deo Roll-On erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

Duftnoten und Sorten

Sprays und Roll-ons for women:

  • Lemon Rush (neu ab Januar 2011)
  • Wild Flower (neu ab Januar 2011)
  • Sweet Secret
  • Lucky Lotus
  • Cherry Rock
  • Break Free (Special Edition)
  • Double Comfort
  • Endless Summer (Special Edition)
  • Heavenly (Special Edition)
  • Mild & Sanft (ohne A + nur als Roll-on)
  • Modern Charme (nur als Spray)
  • Party Fever (Special Edition + nur als Spray)
  • Soft Kiss
  • Unity

Sprays und Roll-ons for men:

  • Urban Spirit (neu ab Januar 2011)
  • Discovery (nur als Spray)
  • Steel Power (for men)
  • Markant (for men)
  • Maximum (for men)
  • Xite (nur als Spray)
  • Unity

Duftnoten von Früher

Sprays:

  • Satin Feeling
  • Fresh Mango (Special Edition) - um 2000 -
  • Centrigade (nur als Roll-on)

Duftnoten im Ausland

Sprays:

  • Oriental - um 2000 - In den Niederlanden
  • Centrigrade
  • Modern Charme (nur als Roll-on)
  • Discovery (nur als Roll-on)

Einzelnachweise

  1. Markenregister

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 8×4 — 8x4 Logo 8x4 ist eine geschützte Marke der Beiersdorf AG. Die Beiersdorf AG entwickelte 1951 ein Deodorant, welches speziell das Wachstum der schweißzersetzenden Bakterien hemmte. Die Neuentwicklung gelang vor allen Dingen durch den Wirkstoff… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyundai New Power Truck — Infobox Automobile name = Hyundai New Power truck manufacturer = Hyundai Motor Company production = Worldwide predecessor = Hyundai Super Truck successor = class = Rear wheel drive vehicles platform = Bering HDBering HDMX body style = Truck… …   Wikipedia

  • Astra SpA — Astra S.p.A. est un constructeur italien de véhicules industriels, poids lourds et dumpers. Filiale du géant italien IVECO, appartenant au groupe FIAT, il possède deux secteurs distincts, la gamme de véhicules civils qui fabrique des camions de… …   Wikipédia en Français

  • SIVI — Astra SpA ASTRA S.p.A. est un constructeur italien de véhicules industriels, poids lourds et dumpers. Filiale du géant italien IVECO, appartenant au groupe FIAT, il possède deux secteurs distincts, la gamme de véhicules civils qui fabrique des… …   Wikipédia en Français

  • Iveco Trakker — Constructeur Iveco Années de production 2004 20xx Classe Camion lourd chantiers …   Wikipédia en Français

  • IVECO Trakker — Constructeur Iveco Classe Camion lourd chantiers Moteur et transmission Architecture moteur …   Wikipédia en Français

  • Hyundai Trago — Infobox Automobile name = Hyundai Trago manufacturer = Hyundai Motor Company production = Worldwide predecessor = Hyundai New Power Truck successor = class = Rear wheel drive vehicles platform = Hyundai New Power Truck body style = Truck engine …   Wikipedia

  • Mohammad Yousuf (cricketer) — Mohammad Yousuf محمد یوسف Personal information Full name …   Wikipedia

  • Astra HD6 — Constructeur Astra SpA Années de production 1994 1996 Classe Camion lourd chantiers Moteur et transmission Moteur(s) Diesel Fiat …   Wikipédia en Français

  • IVECO ACCO — Constructeur Iveco Australia Années de production 1972 20xx Classe Camion lourd courts trajets …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”