9,2 x 18 mm
9,2 x 18 mm
Allgemeine Information
Kaliber: 9,2 x 18 mm
Hülsenform: Konische Hülse, randlos
Maße
Ø Hülsenschulter: 9,85 mm
Ø Geschoss: 9,25 mm
Ø Patronenboden: 9,90 mm
Hülsenlänge: 18 mm
Patronenlänge: 24,8 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 6,10 g
Pulvergewicht: 0,24 g
Gesamtgewicht: 9,50 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 315 m/s
Geschossenergie E0: 300 J

Die Patrone 9,2 x 18 mm (oder auch als 9 mm Makarow oder 9 x 18 PM bekannt) war die Standard-Pistolenmunition der Roten Armee und der Streitkräfte des Warschauer Paktes. In Russland ist die Patrone nach wie vor weit verbreitet.

Entwicklung

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges suchte die Führung der Streitkräfte der Sowjetunion nach Ersatz für die betagte Pistole Tokarew TT-33. Bei der Neuentwicklung der Pistole orientierte man sich an der deutschen Walther PP, die mit einfachem Masseverschluss (unverriegelter Rückstoßlader) auskam. Dementsprechend wurde auch keine starke Patrone erforderlich; dies hätte den Verschlussmechanismus überfordert.

Die Tokarew-Munition hatte eine deutlich höhere Geschossenergie und eine gestrecktere Flugbahn, denn sie war auch für den Einsatz in Maschinenpistolen vorgesehen. Mit der Ausmusterung der MPis und der Umstellung der Bewaffnung auf Sturmgewehre bestand dafür jedoch keine Notwendigkeit mehr. Die neue Patrone sollte bei geringerem Rückstoß eine größere Aufhaltekraft entfalten, die Reichweite war nachrangig. In jüngerer Vergangenheit erachtete das russische Militär die Energie der Geschosse jedoch als zu schwach und führte im Jahr 2003 mit der Jarygin PJa eine Pistole im Kaliber 9 mm Parabellum ein.

Waffen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 7,92 x 33 mm — Allgemeine Information Kaliber: 7,92 × 33 mm …   Deutsch Wikipedia

  • 7,92 x 33 mm Kurz — 7,92 x 33 mm Allgemeine Information Kaliber: 7,92 × 33 mm Hülsenform …   Deutsch Wikipedia

  • 7,92 x 33 mm — 7,92 × 33 mm 7.92x33mm Kurz La cartouche allemande de 7,92 mm Kurz a été conçu par l entreprise Polte de Magdebourg dans le cadre du programme d arme automatique à courte portée allant aboutir au concept du fusil d assaut. Les cartouches de… …   Wikipédia en Français

  • 12,7 x 99 mm NATO — Allgemeine Information Kaliber: 12,7 × 99 mm …   Deutsch Wikipedia

  • 12.7 x 99 mm NATO — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. 12,7 x 99 mm NATO …   Deutsch Wikipedia

  • Патрон 7.92 x 57 мм — 7,92×57 мм Унитарный патрон (калибрa 7.92×57) Тип патрона : Винтовочно пулеметный Страна производитель: Германия История службы: Время эксплуатации: 1888 до сих пор Использовалось …   Википедия

  • X-ray crystallography — can locate every atom in a zeolite, an aluminosilicate with many important applications, such as water purification. X ray crystallography is a method of determining the arrangement of atoms within a crystal, in which a beam of X rays strikes a… …   Wikipedia

  • 7,92 × 33 mm — 7,92 x 33 mm Allgemeine Information Kaliber: 7,92 × 33 mm Hülsenform …   Deutsch Wikipedia

  • 08/18 — MG 08 Allgemeine Information Militärische Bezeichnung: MG 08 Entwickler:/Hersteller: Waffenfabrik Loewe; Deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • MG 08/18 — MG 08 Allgemeine Information Militärische Bezeichnung: MG 08 Entwickler:/Hersteller: Waffenfabrik Loewe; Deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Беретта 92 — Beretta 92 Тип: Полуавтоматический пистолет Страна: Италия История службы: Использовалос …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”