Bandiat
Bandiat
Der Bandiat in Javerlhac

Der Bandiat in JaverlhacVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl FRR11-0400
Lage Frankreich, Regionen Limousin, Aquitanien und Poitou-Charentes
Flusssystem Charente
Abfluss über Tardoire → Bonnieure → Charente → Atlantischer Ozean
Quelle im Gemeindegebiet von La Chapelle-Montbrandeix
45° 39′ 48″ N, 0° 52′ 36″ O45.6633333333330.87666666666667440
Quellhöhe ca. 440 m[1]
Mündung nur bei großer Wasserführung bei Agris in die Tardoire
45.7786111111110.3394444444444470

45° 46′ 43″ N, 0° 20′ 22″ O45.7786111111110.3394444444444470
Mündungshöhe ca. 70 m[1]
Höhenunterschied ca. 370 m
Länge 91 km(siehe Anmerkungen)Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Doue, Varaignes
Der wasserlose Bandiat 5 km vor der Mündung

Der wasserlose Bandiat 5 km vor der Mündung

Der Bandiat ist ein Fluss im Südwesten Frankreichs, der in den Regionen Limousin, Aquitanien und Poitou-Charentes verläuft. Er entspringt im Gemeindegebiet von La Chapelle-Montbrandeix und mündet nach 91[2] Kilometern als linker Nebenfluss in die Tardoire. Sein durchschnittliches Gefälle beträgt 4,06 m/km.

Inhaltsverzeichnis

Durchquerte Départements

Orte am Fluss

In der Haute-Vienne:

  • La Chapelle-Montbrandeix
  • Pensol

In der Dordogne:

In der Charente:

  • Souffrignac
  • Marthon
  • Chazelles
  • Pranzac
  • Saint-Projet-Saint-Constant
  • Agris

Geographie und Geologie

Der Bandiat entspringt in 440 Meter Höhe am Südhang des Puy Chauvet, im Gemeindegebiet von La Chapelle-Montbrandeix, Haute-Vienne. Er fließt im Norden des Départements Dordogne zuerst nach Südwesten. Ab Nontron ändert er seine Fließrichtung nach Nordwest und verlässt das Kristallin des Massif Central (Granodiorit und Paragneis), um in jurassische Kalkformationen einzutreten. Von dem Punkt an verliert er ständig Wasser in karstischen Hohlräumen des Gesteinsuntergrundes, so dass er statt in Richtung Mündung immer breiter zu werden, immer schmäler wird. Bei normaler Niederschlagsmenge verschwindet er einige Kilometer vor seiner Mündung in die Tardoire bei Agris vollkommen im Karst von La Rochefoucauld.

Die Wassermenge des Bandiat kann im Jahreslauf jedoch sehr starken Schwankungen unterliegen, abhängig von der jeweiligen Niederschlagsmenge. Bei heftigen Regenfällen tritt er meist sehr schnell über die Ufer und nur zu diesen Zeitpunkten erreicht er dann tatsächlich auch die Tardoire.

Zusammen mit der Tardoire, die ebenfalls karstisch bedingte Wasserverluste zu beklagen hat, stellt er die Hauptmenge des Quellwassers der Touvre, die das Trinkwasserreservoir der Stadt Angoulême bildet.

Photogalerie

Weblinks

Anmerkungen

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Bandiat auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 23. Dezember 2010, gerundet auf volle Kilometer.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandiat — Le Bandiat, en Dordogne au niveau du village de Javerlhac Caractéristiques Longueur 91,2 km Bassin  ? …   Wikipédia en Français

  • Bandiāt — (spr. Bangdiah), Fluß in Frankreich, entspringt im Departement Dordogne, fällt im Departement Niedercharente in die Tardoire u. mit ihr in die Charente …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bandiat — (spr. bangdĭá), Fluß in Frankreich, s. Tardoire …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bandiat — Infobox River | river name = Bandiat caption = origin = Haute Vienne mouth = Tardoire coord|45|46|41|N|0|20|21|E|name=Tardoire Bandiat|display=inline,title basin countries = France length = 91.2 km elevation = 440 m discharge = 0.6 6.0 m3/s… …   Wikipedia

  • Abjat-sur-Bandiat — Abjat sur Bandiat …   Deutsch Wikipedia

  • Abjat-sur-Bandiat — 45° 35′ 09″ N 0° 45′ 32″ E / 45.5858333333, 0.758888888889 …   Wikipédia en Français

  • Communaute de communes Bandiat-Tardoire — Communauté de communes Bandiat Tardoire Communauté de communes Bandiat Tardoire Ajouter une image Administration Pays France Région Poitou Charentes Département Charente Date de création 29 décembre 1995 …   Wikipédia en Français

  • Communauté De Communes Bandiat-Tardoire — Ajouter une image Administration Pays France Région Poitou Charentes Département Charente Date de création 29 décembre 1995 …   Wikipédia en Français

  • Communauté de communes bandiat-tardoire — Ajouter une image Administration Pays France Région Poitou Charentes Département Charente Date de création 29 décembre 1995 …   Wikipédia en Français

  • Communauté de communes du bassin économique Bandiat-Tardoire — Communauté de communes Bandiat Tardoire Communauté de communes Bandiat Tardoire Ajouter une image Administration Pays France Région Poitou Charentes Département Charente Date de création 29 décembre 1995 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”