Bandion

Bandion ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Claudia Bandion-Ortner — (2009) Claudia Bandion Ortner (* 30. November 1966 in Graz) ist eine österreichische Juristin, Richterin und war von 15. Jänner 2009 bis 21. April 2011 österreichische Justizministerin. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Bandion — Wolfgang Johannes Bandion, auch: Wolfgang J. Bandion, (* 1950 in Wien) ist ein österreichischer Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften 4 Weblinks 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang J. Bandion — Wolfgang Johannes Bandion, auch: Wolfgang J. Bandion, (* 1950 in Wien) ist ein österreichischer Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften 4 Weblinks 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Johannes Bandion — Wolfgang Johannes Bandion, auch: Wolfgang J. Bandion, (* 1950 in Wien) ist ein österreichischer Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften 4 We …   Deutsch Wikipedia

  • Claudia Bandion-Ortner — Claudia Bandion Ortner, le 4 novembre 2009. Alois Stöger (née le 30 novembre 1966 à Graz, Autriche), est une femme politique autrichienne. Elle est ministre de la Justice du 15 janvier …   Wikipédia en Français

  • Kabinett Faymann — Die Bundesregierung Faymann, eine Große Koalition der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ) mit der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), wurde am 2. Dezember 2008 von Bundespräsident Heinz Fischer angelobt. Bundeskanzler wurde Werner… …   Deutsch Wikipedia

  • NRW 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Regierung Faymann — Die Bundesregierung Faymann, eine Große Koalition der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ) mit der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), wurde am 2. Dezember 2008 von Bundespräsident Heinz Fischer angelobt. Bundeskanzler wurde Werner… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Nationalratswahl 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”