Banetsu Monogatari Go

Banetsu Monogatari Go (jap. ばんえつ物語号) ist ein Sonderzug der Eisenbahngesellschaft JR East. Seit 1999 fährt die Dampflokomotive D51 498 zwischen Niigata und Aizuwakamatsu. Zwischen April und November verkehrt dieser Sonderzug jedes Wochenende. Banetsu Monogatari Go fährt auf der zur Banetsu-Autobahn parallelen Regionalzug-Linie Banetsu-West-Linie (jap. 磐越西線; Banetsu-sai-sen).

Bahnhöfe

Die Sonderzuglinie „Banetsu Monogatari Go“ hält insgesamt an 12 Bahnhöfen (in Richtung Niigata nur 11 Bahnhöfe). Die Haltestellen sind:

  • Niigata (新潟)
  • Niitsu (新津)
  • Gosen (五泉)
  • Sakihana (咲花)
  • Mikawa (三川)
  • Tsugawa (津川)
  • Hideya (日出谷)
  • Nozawa (野沢)
  • Yamato (山都)
  • Kitakata (喜多方)
  • Shiokawa (塩川) (nur in Richtung Aizuwakamatsu)
  • Aizuwakamatsu (会津若松)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • East Japan Railway — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • Higashi-Nihon Ryokaku Tetsudō — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • Higashi Nihon Ryokaku Tetsudo — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • Higashi Nihon Ryokaku Tetsudō — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • JR East — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • JR Higashi-Nihon — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • JR Higashinihon — Logo JR East Hauptsitz, in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku in Tokio East Japan Railway Company (jap …   Deutsch Wikipedia

  • East Japan Railway Company — Englisches Logo JR Easts Hauptsitz, in d …   Deutsch Wikipedia

  • Ban’etsu-Westlinie — Baureihe 719 am Bahnhof Kōriyama …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”